Filter schließen
Filtern nach:

"Neue Chancen für Kinder in Deutschland"

Die Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend richtet sich an AkteurInnen im Bereich Kinder- und Familienpolitik aus Politik, Wissenschaft, Fachpraxis und Zivilgesellschaft.

Der Nationale Aktionsplan „Neue Chancen für Kinder in Deutschland“ soll von Armut und sozialer Ausgrenzung bedrohten Kindern und Jugendlichen den Zugang und die Teilhabe in den Bereichen Erziehung und Betreuung, Bildung, Gesundheit, Ernährung und Wohnraum garantieren. Damit setzt Deutschland die Ratsempfehlung zur Einführung einer Europäischen Garantie für Kinder um, die im Juni 2021 einstimmig von den Mitgliedstaaten angenommen wurde. Neben der Vorstellung des Projekts durch Bundesministerin Lisa Paus und EU-Kommissar Nicolas Schmit soll die Online-Veranstaltung der Analyse der Ausgangslage in Deutschland sowie dem gemeinsamen Austausch zu den Zielen und zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans einen Rahmen bieten. Auch die Kinder und Jugendlichen selbst mit ihren Gedanken und Standpunkten werden zu Wort kommen.

In acht Fachforen zu den unterschiedlichen Themen des Nationalen Aktionsplans besteht am zweiten Veranstaltungstag die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Handlungsempfehlungen für den Aktionsplan zu erarbeiten.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung - bis zum 3. Mai 2022 über das entsprechende Online-Formular - finden Sie unter  https://bmfsfj-veranstaltungen.bafza.de/digitales-kick-off-zum-nationalen-aktionsplan-neue-chancen-fuer-kinder-in-deutschland/start.html

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.