Filter schließen
Filtern nach:

Online-Befragung: „Praxisanleitung in der externen klinisch-praktischen Logopädieausbildung“

Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium in einem sprachtherapeutischen Beruf (und somit eine Vollzulassung als Heilmittelerbringer*in nach §124 SGB V) haben und im Rahmen ihrer Berufstätigkeit bereits mindestens eine/n Praktikantin/Praktikanten betreut und angeleitet haben.

Sie würde sich freuen, wenn Sie sich 15 Minuten Zeit nehmen und diesen Fragebogen ausfüllen.

 
Hintergrund und Ziel des Projektes:

Die externe klinisch-praktische Ausbildung im Rahmen von Praktika nimmt in den sprachtherapeutischen Berufen einen hohen Stellenwert ein und soll Studierende und Auszubildende gut auf den Berufsalltag vorbereiten. Bisher gibt es in Deutschland keine Vorgaben oder Handlungsempfehlungen für die Anleitung von Praktikantinnen/Praktikanten. Für die zukünftige Gestaltung der externen klinisch-praktischen Ausbildung, gerade auch in Hinblick auf ein neues Berufsgesetz oder eine Rahmenstudienordnung, ist es notwendig zu ermitteln, wie eine qualitativ hochwertige Praxisanleitung aussehen und gewährleistet werden kann.

Im Rahmen der Studie soll herausgefunden werden, welche Faktoren Praxisanleitende in den sprachtherapeutischen Berufen als besonders wichtig für eine qualitativ hochwertige Praxisanleitung einschätzen und ob diese Aspekte in der Praxis Anwendung finden.

Durch lhre Teilnahme an der Befragung tragen Sie dazu bei, dass wissenschaftliche Erkenntnisse über die praktische Ausbildung in den sprachtherapeutischen Berufen erweitert werden und die Praxisanleitung in der externen klinisch-praktischen Ausbildung optimiert werden kann. Darüber hinaus kann das Ausfüllen der Befragung zur Reflexion der eigenen Praxisanleitung anregen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.