Filter schließen
Filtern nach:

Vortragsreihe "Transdisziplinäre Zugänge zu Demenz und Altern"

Die Vortragssprache ist Englisch oder Deutsch, entsprechend der Sprache des jeweiligen Vortragstitels. Im Anschluss bietet das Netzwerk optional eine Reading Group an, in der Texte der jeweiligen Referentin, des jeweiligen Referenten diskutiert werden. 

Die kommenden Termine und Themen sind:

13.06.22       Klaus Fließbach (Bonn): “Clinical Spectrum of Neurodegenerative Dementias”
11.07.2022   Thomas Fuchs (Heidelberg): “The Bodily Continuity of the Self. Body Memory and Self-Care in Dementia”
05.09.2022   Lisa Käll (Stockholm): “‘I have, so to speak, lost myself’ – Dementia, Ambiguous Loss and Subjectivity”
10.10.2022   Danielle Petherbridge (Dublin): TBA
07.11.2022   Christian Tewes (Mannheim): “Embodied Personhood. Vulnerability and Dignity in Alzheimer’s Disease”
05.12.2022   Andreas Kruse (Heidelberg): TBA
09.01.2023   Maria Christina Polidori (Köln): Das Beispiel kognitiver Beeinträchtigung: Behandlung der Erkrankung oder Behandlung der Person mit der Erkrankung?
08.05.2023   Mark Schweda (Oldenburg): “What is it like to have dementia? Ethical potentials and challenges of contemporary cinematic approaches“
03.07.2023   Richard Heersmink (Melbourne): “Preserving Memory and Narrative Identity for Dementia Patients: Embodiment, Evocative Objects, and Distributed  Cognition”

 

Link: https://uni-koeln.zoom.us/j/91365214213? pwd=cWFRQnZKcjlMY3RzNEdISHMzU09GUT09
Meeting-ID: 913 6521 4213; Password: 252346

Bei Interesse melden Sie sich für den Newsletter an und senden eine E-Mail an edzwiza@uni-koeln.de oder r.winniewski@uni-koeln.de

Alle bisherigen Vorlesungen finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.