BaSiK - Alltagsintegrierte Beobachtung und Dokumentation von Sprache

Nina Velmans, Logopädin

Zur entwicklungs- und prozessbegleitenden Beobachtung von Sprache hat sich in einer Vielzahl von pädagogischen Einrichtungen in den letzten Jahren besonders ein Verfahren erfolgreich bewährt: BaSiK (Abkürzung für: Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen).
 
Sie und Ihr Team haben sich für BaSiK entschieden, fühlen sich im Umgang mit den Bogen aber noch nicht 100%ig sicher?
 
Diese eintägige Fortbildung ist geeignet für Fachkräfte oder ganze Teams, für Anfänger und Fortgeschrittene. Theoretisches Grundwissen wird kurzweilig erläutert, praktische Beispiele und Erfahrungsberichte nehmen einen großen Raum ein.
 
Auch buchbar als Inhouse Teamfortbildung.
Telefonische Anfragen und Beratung: 0221 66091-20 (Frau Vormbaum)
 
_______________________________________________________________________________
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
79,00 €

Freie Plätze !

    1924-BSK-E1
    Köln
    12.06.2019
    MI 9:00-16:00
    8
Logopädin (Bachelor of Health). Arbeitet in einer logopädischen Praxis mit dem...
Kurzbiographie: Nina Velmans, Logopädin
Logopädin (Bachelor of Health). Arbeitet in einer logopädischen Praxis mit dem Schwerpunkt Sprachentwicklungsstörungen und als Dozentin/Coach des alltagsintegrierten Sprachförderkonzepts „Language Route". Seit 2015 Multiplikatorin im Bereich „alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung" des Landes NRW.
Exklusiv für dbl-Mitglieder!
Zuletzt angesehen