Komm mit auf die Reise - Entspannung für Kinder im U3-Bereich

Heike Schlehan, Erzieherin, Fortbildungsreferentin, Entspannungspädagogin

Kinder haben die natürliche Fähigkeit, sich im Spiel bzw. durch das Spiel zu entspannen. In der heutigen Leistungsgesellschaft jedoch haben selbst sie einen vollen Terminkalender. Zudem verbringen Kinder, auch die noch sehr jungen, immer mehr Zeit mit dem Konsum von „medialen Fertigprodukten". Das „Selber erleben" tritt in den Hintergrund.
Diese Anspannung wird immer weniger durch körperliche Bewegung und ganzheitliche Sinneserfahrungen, wie z.B. beim Spiel im Freien, abreagiert.
 
Kinderärzte, Psychologen und Pädagogen schlagen Alarm: Die Tendenz zu „Zappelkindern", die unkonzentriert und kribbelig sind, ist steigend. Ebenso treten gehäuft psychosomatische Störungen, wie z.B. Schlafstörungen und Spannungskopfschmerzen, auf.
 
Vor diesem Hintergrund gewinnen Entspannungstechniken für Kinder eine ganz neue Bedeutung. Und dies ist auch schon bei Kindern unter 3 Jahren möglich.
 
In diesem Seminar geht es darum, mit dem Thema „Entspannung" in der täglichen Praxis kreativ umgehen zu lernen und sie gezielt und mit wenig Aufwand einsetzen zu können. Neben der theoretischen Vermittlung von Grundlagen erhalten die Teilnehmerinen die Gelegenheit, sich in der Planung von konkreten Angeboten im U3-Bereich zu üben. Auch finden Fallbeispiele aus der Praxis Raum.
Bitte dicke Socken, bequeme Kleidung und ein kleines Kissen mitbringen.
Eine Puppe oder ein Teddybär für die praktischen Übungen ist von Vorteil.
139,00 €

Freie Plätze !

    1812-EKB
    Köln
    20.03.2018 - 21.03.2018
    DI 9:00 - 16:00
    MI 9:00 - 16:00
BA Soziale Arbeit; Erzieherin; Entspannungspädagogin; Dozentin in der Qualifizierung von...
Kurzbiographie: Heike Schlehan, Erzieherin, Fortbildungsreferentin, Entspannungspädagogin
BA Soziale Arbeit; Erzieherin; Entspannungspädagogin; Dozentin in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen nach DJI-Curriculum.A
Zuletzt angesehen