Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation - Modul 1: Körperübungen

Nicole Abad Bender, Lehrlogopädin

Menschliche Entwicklungsprozesse bauen aufeinander auf, wobei sensomotorische, kognitive und sprachliche Fähigkeiten parallel erworben werden, mit der zunehmenden Reifung des ZNS einhergehen und einander bedingen. Durch Störungen der neuronalen Reifung bzw. umfassender Selbstregulationsprozesse der genannten Bereiche kann die immanente Entwicklungssystematik unausgeglichen ablaufen. Mit dem hier vorgestellten Ansatz wird dem Nervensystem »eine zweite Chance« gegeben, um angeborene oder erworbene Entwicklungsstörungen, die im Verlaufe der neurologischen Organisation oder im Erwachsenenalter auf verschiedenen Stufen auftreten können, auszugleichen, noch unvollständige Fähigkeiten funktionell zur Reifung zu bringen bzw. Entwicklungen nachzuholen oder zu verbessern. Deshalb wird in der Therapie mit genetisch determinierten Bewegungsmustern des Körpers, der Hände, der Augen und des orofazialen Bereiches (Atmung, Saugen, Kauen, Schlucken) gearbeitet. Die Kurse finden zum Teil mit einer Übersetzerin statt.
 
Modul 1: Körperübungen
Inhalte des Moduls 1 sind die Entwicklungsgeschichte sowie die neuro-physiologischen Grundlagen der Methode. Dabei wird auf die ontogenetische (v.a. die Vermittlung der wichtigsten Meilensteine und Merkmale der senso-motorischen Bewegungsentwicklung) und die phylogenetische Entwicklung eingegangen wie auch auf die Organisation und Reorganisation des Nervensystems. Von Bedeutung ist dabei die Beziehung zwischen den komplexen Prozessen des Gehens, Sprechens und Denkens. Der praktische Teil beinhaltet die theoretische und praktische Vermittlung aller Körper-, Hand- und Augenübungen. Die Übungen werden - bis auf wenige - durch die Teilnehmenden selbst ausprobiert.
 
Hinweis: Die Padovan-Methode® wird im deutschsprachigen Raum ausschließlich bei ProLog angeboten!
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, die Knie und Schultern bedeckt.
Für alle Module gilt: Wenn mehr als ein halber Tag des Seminars versäumt wird, kann die Teilnahmebescheinigung nicht ausgestellt werden. Die fehlenden Stunden müssen nachgeholt werden.
750,00 €

Freie Plätze !

    1814-KB
    Köln
    05.04.2018 - 08.04.2018
    DO 09:00-17:00
    FR 09:00-17:00
    SA 09:00-17:00
    SO 09:00-15:15
    32
    21
    11
Nach ihrem Studium der Romanistik/Germanistik, Deutsch als Fremdsprache/Interkulturelle...
Kurzbiographie: Nicole Abad Bender, Lehrlogopädin
Nach ihrem Studium der Romanistik/Germanistik, Deutsch als Fremdsprache/Interkulturelle Germanistik war Frau Abad Bender als Dozentin in der Erwachsenenbildung im Bereich Deutsch als Fremdsprache tätig und absolvierte die Ausbildung zur Logopädin. Seit 2007 arbeitet sie als Lehrlogopädin an der staatlichen Berufsfachschule für Logopädie in München und als Übersetzerin und Dozentin in den Fortbildungskursen zur Padovan-Methode® zur Neurofunktionellen Reorganisation.
Zuletzt angesehen