„Es liegt mir auf der Zunge" - Wortfindungsstörungen bei Kindern

Dr. Tanja Ulrich, Dipl.-Logopädin

In diesem Grundlagenseminar zu kindlichen Wortfindungsstörungen lernen die Teilnehmerinnen zunächst das Erscheinungsbild von Abrufstörungen kennen. Es werden charakteristische Symptome vorgestellt, welche auf eine Wortabrufstörung hinweisen können. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Überblick über Hypothesen zur Verursachung und zur modelltheoretischen Einordnung dieser Störung. Darauf aufbauend lernen die Teilnehmerinnen diagnostische Möglichkeiten zur Erfassung von Wortfindungsstörungen bei Vorschul- und Schulkindern kennen. Es werden gängige Diagnostikverfahren vorgestellt und ihre Aussagekraft im Hinblick auf die Erfassung von Wortabrufstörungen eingeordnet.
Im Bereich der Therapie erhalten die Teilnehmerinnen einen Überblick über aktuell verbreitete Therapievorschläge und -konzepte (semantische und phonologische Elaborations- und Abruftherapie, z.B. Glück 2010; PLAN, z.B. Siegmüller & Kauschke 2006; Wortschatzsammler, z.B. Motsch, Marks und Ulrich 2016). Anschließend werden hierzu konkrete Spiel- und Übungsvorschläge zusammengestellt und anhand von Videobeispielen veranschaulicht.
240,00 €

Freie Plätze !

    1804-KA
    Köln
    26.01.2018 - 27.01.2018
    FR 13:00 - 18:00
    SA 09:00 - 16:30
    15
    9
    6
Dr. Tanja Ulrich ist Diplom-Lehrlogopädin. Sie arbeitet seit 2002 als Logopädin mit...
Dr. Tanja Ulrich, Dipl.-Logopädin
Dr. Tanja Ulrich ist Diplom-Lehrlogopädin. Sie arbeitet seit 2002 als Logopädin mit dem Schwerpunkt auf der Therapie kindlicher Sprach- und Sprechstörungen. 2012 promovierte sie an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln in einem Forschungsprojekt zur Evaluation von Therapiemethoden für lexikalisch gestörte Kinder. Aktuell arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sprachbehindertenpädagogik (Prof. Motsch) der Universität zu Köln.
Glück, C. W. (2010): Kindliche Wortfindungsstörungen: Ein Bericht des aktuellen...
Glück, C. W. (2010): Kindliche Wortfindungsstörungen: Ein Bericht des aktuellen Erkenntnisstandes zu Grundlagen, Diagnostik und Therapie. 4. Aufl. Peter Lang, Frankfurt
Motsch, H.-J., Marks, D.-K., Ulrich, T. (2016): Wortschatzsammler. Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen im Kindesalter. 2. Auflage. Ernst Reinhardt, München
Siegmüller, J., Kauschke, C. (2006): Patholinguistische Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen. Elsevier, München
Zuletzt angesehen