Atmung, Stimme, Osteopathie ( Modul 2 )

Sven-Christian Sutmar, Physiotherapeut, Osteopath (BAO)

Ziel dieser Fortbildung ist es, die in Modul 1 erlernten Techniken zu vertiefen und zu erweitern sowie als neuen Aspekt, Dysfunktionen des Kehlkopfs und Kiefergelenks zu erkennen und Behandlungsansätze zu lernen. Zusätzlich bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Craniosacrale Osteopathie und das Fasziale System. Der ausgebildete Stimmtherapeut wird in diesem Kurs ein gut in seine Praxis zu integrierendes weiterführendes Konzept zur manuellen Behandlung wichtiger anatomischer Strukturen, welche in engem Zusammenhang mit der Stimm- und Sprachbildung stehen, erlernen.
 
Inhalte:
- Anatomie und Biomechanik des Kehlkopfs und des Kiefergelenks
- Anatomie und Bewegungsmodelle des Craniosacralen Systems
- Anatomie und Biomechanik des Faszialen Systems
- Befunderhebung des Kiefergelenks, des Kehlkopfs, des Craniosacralen und des Faszialen Systems
  1. Die passive (assistive) Funktionsuntersuchung
  2. Die osteopathische Untersuchung
- Osteopathische Befundinterpretationen und Behandlungsmöglichkeiten
Wichtige Zusatzinformation: Teilnehmer dieses Kurses werden nicht befähigt, grundsätzlich osteopathisch zu arbeiten, aber es wird ihnen ermöglicht, osteopathische Techniken in ihrer Stimm- und Sprachtherapie anzuwenden.
Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 2 ist der vorherige Besuch von Modul 1 in diesem oder den vergangenen Jahren.
Bitte bringen Sie einen USB-Stick, eine Wolldecke und ein Kopfkissen mit.
330,00 €

Freie Plätze !

    1742-KC
    Köln
    19.10.2017 - 21.10.2017
    DO 09:00 - 17:00
    FR 09:00 - 17:00
    SA 09:00 - 13:00
    23
    10
    13
1992-1994 Ausbildung zum Physiotherapeuten. Seit 1995 angestellt in der Weser-...
Sven-Christian Sutmar, Physiotherapeut, Osteopath (BAO)
1992-1994 Ausbildung zum Physiotherapeuten. Seit 1995 angestellt in der Weser- Rehabilitationsklinik der BfA  in Bad Pyrmont. Fortbildungen zur orthopädischen Rückenschule, Sportphysiotherapie, Spinalen Therapie nach McKenzie, Shiatsu,  Manueller Therapie, Qualifikation zum Dipl.-Manualtherapeuten. Seit 1999 eigene physiotherapeutische Praxis in Hameln. 1999-2004 Osteopathiestudium am College Sutherland in Hamburg; Mitbegründer der Akademie für Handrehabilitation, Wissenschaftlich arbeitender Lehrtherapeut. 2004-2011 Weiterbildung in Kinderosteopathie, Osteopathie in der Stimmtherapie bei Jacob Liebermann und biodynamischer Osteopathie. Zusatzqualifikation: Heilpraktiker für Physiotherapie
www.lifebreath.de; http://www.jacob-lieberman.co.uk/   Publikationen zum Thema...
www.lifebreath.de;
http://www.jacob-lieberman.co.uk/
 
Publikationen zum Thema „Atmung, Stimme,Osteopathie" Zu finden unter www.medipilot.
Der Einfluss der extralaryngealen Muskulatur auf funktionelle Stimmstörungen: Theoretische Grundlagen und Diagnostik,  Autor: Hülse, Manfred, 2003  Band 4, Heft 2, Seite(n) 4
Funktionelle Stimmstörungen: osteopathische und stimmtherapeutische Aspekte, Spiecker-Henke, Marianne ; Wolkenhauer, Alfred, 2003  Band 4, Heft 2, Seite(n) 10
Zuletzt angesehen