Stimmt´s? - Integrative Stimmtherapie, Aufbauseminar in Italien

Evemarie Haupt, Lehrlogopädin, Gesangspädagogin

Diese Italien-Seminare vermitteln die theoretischen Grundlagen und die praktische Umsetzung der Methode. Stimmtherapeutische und stimmpädagogische Konzepte und Übungen werden verbunden mit Eutonie- und Qigong-Übungen, mit Singen, einzeln und chorisch, Sprechsituationen, Therapieansätzen für spezielle Störungsbilder und Fallbesprechungen. Ergänzend wird Bewegung mit Tänzen angeboten und die schöne Umgebung über Ausflüge einbezogen.
 
Ziel der Seminare ist es, die Teilnehmer zu befähigen, mit dem holistischen Ansatz von Stimmtherapie in der konkreten Anwendung bei sich selbst und bei Stimmpatienten souverän umgehen zu können. Das Grundseminar in Italien vereint die Seminare »Stimmt's? I« und »Stimmt's? II«, das Aufbauseminar die Seminare »Stimmt's? III« und »Stimmt's? IV«. Die Seminarziele orientieren sich an dem bio-psycho-sozialen Modell der ICF.
 
Die »Integrative Stimmtherapie mit Stimmfunktionskreis« umfasst ein breites Spektrum von Stimmtherapie-Methoden und wird theoretisch und vor allem praktisch vermittelt, um ein tragendes Fundament für die Therapie zu bilden. Die Therapeuten-Persönlichkeit wird durch die Begegnung mit einer anderen Kultur und intensiveres Bewusstsein für die Balance der eigenen Kräfte gestärkt.
 
Das Grundseminar findet im April und das Aufbauseminar im Juli statt, an welchem auch erfahrene Stimmtherapeuten oder -pädagogen teilnehmen können (ohne Grundseminar). Teilnehmerinnen aus anderen Stimmberufen, auch aus Österreich und der Schweiz, sind willkommen, um den fachlichen Austausch zu fördern. Der Seminar-Ort ist ein ehemaliges Kloster mit großem Park in Montebello, traumhaft gelegen auf einem Hügel am Stadtrand von Perugia in Mittelitalien.
 
Ort: Hotel Sacro Cuore, Strada Vicinale Del Brozzo 12, 06126 Perugia (Italien)
 
Teilnehmerinnen: max. 18 Personen
 
Im Aufbau-Seminar steht die Therapie spezieller Störungsbilder der Stimme, vor allem mit praktischen Erfahrungen, im Mittelpunkt. Auch die Singstimme in Pop, Jazz und Klassik mit ihren speziellen Bedingungen sowohl für Hobby- als auch für Profi-Sänger wird Thema sein. Die Methoden-Vielfalt und -Vernetzung bilden einen weiteren Schwerpunkt auch im Hinblick auf Zielsetzungen und die Vorgaben der ICF. Vertieft und intensiviert wird die Arbeit mit Qigong und Stimmgebung. Außerdem wird Wert auf fachlichen Austausch mit Teilnehmern aus anderen Stimm-Berufen und aus anderen europäischen Ländern gelegt.
Die Seminargebühr beinhaltet 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension. Teilnehmerinnen, die ein Einzelzimmer wünschen, müssen dies im Anmeldeformular ausdrücklich bestellen und einen EZ-Zuschlag von 13,50 €/Tag vor Ort über die Organisatorin an das Hotel entrichten.
 
Achtung:  Wegen des besonderen Seminarortes gelten auch besondere Stornierungsbedingungen:
Bei einem Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungs-/Stornogebühr von 25,- €, bei einem Rücktritt 27 bis 8 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 50% der Seminargebühr und ab dem 7. Tag oder bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Seminar müssen wir die volle Seminargebühr in Rechnung stellen. Gern erläutern wir Ihnen auch diese Bedingungen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
890,00 €

Freie Plätze !

    1929-PER
    Perugia
    21.07.2019 - 27.07.2019
    Anreise: Sonntag 21.07.2019
    Seminarbeginn: 18:00 Uhr
    Abreise: Samstag 27.07.2019
    Seminarende: 09:00 Uhr
    35
    9
    32
Gesangsstudium mit Staatsexamen, Tätigkeit als Sängerin, Stimmbildnerin und...
Kurzbiographie: Evemarie Haupt, Lehrlogopädin, Gesangspädagogin
Gesangsstudium mit Staatsexamen, Tätigkeit als Sängerin, Stimmbildnerin und Musikkritikerin; Wechsel zur Logopädie; langjährige Dozentin für Stimmtherapie, Universitäten Ulm und München. Dozentin u.a. FH Graz, Wien; Praxis in München; Qigongstudien in Japan und China, Qigonglehrerin; Stimm-Seminare in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Internationale Vortrags-, Kurs- und Kongressaktivitäten; Publikationen: »Stimmt's? - Stimmtherapie in Theorie und Praxis« und Ratgeber »Singen und Stimme«, diverse Artikel in internationalen Fachjournalen.
- Evemarie Haupt: Stimmt's? - Stimmtherapie in Theorie und Praxis, 5. Auflg., 2010,...
Quellenangaben:
- Evemarie Haupt: Stimmt's? - Stimmtherapie in Theorie und Praxis, 5. Auflg., 2010, Schulz-Kirchner Verlag, Idstein
- Evemarie Haupt: Singen und Stimme Ratgeber, 2.Auflg., 2006, Schulz-Kirchner Verlag, Idstein
- Gerhard Böhme: Komplementäre Verfahren bei Kommunikationsstörungen, 1. Auflg., 2010, Thieme-Verlag, Stuttgart
- ICF in der Sprachtherapie, 2010 Schulz-Kirchner Verlag, Idstein
Zuletzt angesehen