Der Werkzeugkoffer: Lokale und globale Techniken in der Stottertherapie mit Kindern zwischen 7 und 17 Jahren

Georg Thum, Akad. Sprachtherapeut, Sprachheilpädagoge M.A.

Im Werkzeugkoffer befinden sich die Tools der Stottertherapie in kindgerechter Darstellung. Sie probieren die Tools aus und lernen die praktische Umsetzung.
Mit Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, die wichtigsten Techniken wie »weicher Stimmeinsatz«, »Pseudo-Stottern«, »Pull-Out«, »Zeitlupensprechen«, »Vorbereitungs-Set«, »Nachbessern« in kindgerechter Form therapeutisch anzuwenden und konzeptionell in Ihren Therapieplan einzubinden. Zudem lernen Sie, didaktisch-therapeutisches Zielverhalten zu setzen und konstruktives, wertschätzendes Feedback zu geben.
Im Überblick werden Transfermöglichkeiten in Alltagssituationen aufgezeigt. Voraussetzung: theoretische Grundlagen
Eigene Fallbesprechungen sind willkommen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf vor Seminarbeginn an den Dozenten.
 
Ergänzend zu diesem Seminar wird das Diagnostik-Seminar (am Tag zuvor) empfohlen.
Weiterführende Informationen
260,00 €

Freie Plätze !

    1815-KC
    Köln
    14.04.2018 - 15.04.2018
    SA 11:00 - 18:30
    SO 09:00 - 16:30
    16
    5
    11
Georg Thum ist seit mehr als 20 Jahren ausschließlich in der Stottertherapie tätig. Er...
Kurzbiographie: Georg Thum, Akad. Sprachtherapeut, Sprachheilpädagoge M.A.
Georg Thum ist seit mehr als 20 Jahren ausschließlich in der Stottertherapie tätig. Er konzipierte 2002 zusammen mit Ingeborg Mayer die Intensivtherapie »Stärker als Stottern« und führt den methodenkombinierten Ansatz auch ambulant in eigener Praxis durch. Zudem ist er als Lehrbeauftragter für »Stottern« und als Berater an der Stotterberatungsstelle der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. Für die Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V. (BVSS) begleitete er das gemeinsame Projekt »Stottern und Schule«, aus dem ein Lehrerratgeber und eine Broschüre entstanden sind. Es liegen mehrere Veröffentlichungen vor, u.a. das Buch „Stottertherapie bei Kindern und Jugendlichen". Er arbeitet als Therapeut sowohl in intensivtherapeutischer als auch eigener Praxis.
Ochsenkühn/Thiel/Ewerbeck: Stottern bei Kindern und Jugendlichen Natke: Stottern...
Quellenangaben:
Ochsenkühn/Thiel/Ewerbeck: Stottern bei Kindern und Jugendlichen
Natke: Stottern
Sandrieser/Schneider: Stottern im Kindesalter
Thum, Georg (2013): Sprechtechniken in der Stottertherapie. In: Praxis Sprache, 2 (58), 96-101
Thum, Georg, Mayer, Ingeborg (2014): Stottertherapie bei Kindern und Jugendlichen. Ein methodenkombinierter Ansatz. Reinhardt München
Zuletzt angesehen