Systemische Beratung - in KiTa und Offenem Ganztag

Hella Reich, Dipl.-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin

Sie lernen in diesem Seminar die Grundlagen Systemischer Beratung kennen und entwickeln konkrete Schritte, wie Sie in Ihrer Einrichtung damit konstruktiv arbeiten können - mit Mitarbeitenden und Eltern.
In der systemischen Arbeit wird der Einzelne immer im Kontext gesehen. Wir nehmen Abstand davon, auf ein einzelnes „Problemverhalten" zu fokussieren, sondern betrachten die Umstände, unter denen bestimmte Verhaltensweisen auftreten.
 
Zur systemischen Haltung gehören Aspekte wie Wertschätzung, Neugier, Ressourcenorientierung, Perspektivwechsel und die Arbeit mit Hypothesen.
Die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, den eigenen Werten und Normen wird gefördert und es werden Wege aufgezeigt, wie Sie in Ihrer Leitungs- bzw. Multiplikatorinnentätigkeit Eltern ebenso wie Ihre Mitarbeitenden unterstützend und lösungsorientiert beraten können - besonders in Konfliktsituationen, bei Widerständen oder Störungen.
Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der systemischen Sichtweisen. Wir lernen verschiedene Haltungs- und Handlungsmöglichkeiten kennen und erproben diese: Systemische Fragetechniken, Ressourcen und Ausnahmen, Reframing, Hypothesenbildung, Skalierung, Familienbrett, Kollegiale Beratung.
Auch pädagogische Kräfte, die nicht in Leitung sind, erweitern ihren Blick für neue Perspektiven der systemischen Sichtweise und ihre Beratungskompetenz.
Weiterführende Informationen
***ACHTUNG*** Die max. Teilnehmerzahl ist momentan aufgrund der Coronamaßnahmen erreicht. Sobald diese gelockert werden, können weitere Teilnehmer/innen zugelassen werden!
170,00 €

Dieses Seminar ist leider ausgebucht. Lassen Sie sich unverbindlich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste setzen.

    2102-EKA
    Köln
    11.01.2021 - 12.01.2021
    MO 09:00 - 16:00
    DI 09:00 - 16:00
    79
Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin (SG), Systemisches Elterncoaching (IFW). Aktuell...
Kurzbiographie: Hella Reich, Dipl.-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin
Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin (SG), Systemisches Elterncoaching (IFW). Aktuell tätig in der Ambulanten Erziehungshilfe der Diakonie und Lehrauftrag an der Fachhochschule Köln für Soziale Arbeit. Schwerpunkte Elternarbeit, Elterngespräche, Elterncoaching, systemisches Arbeiten
Zuletzt angesehen