„Der Veränderungs-TÜV“ - Werkzeug für den Wandel

Ortrud Hillmer, Psychologin, Coach, Supervisorin

Leitung und Mitarbeitende von Kitas und Offenen Ganztagsschulen haben fast täglich mit neuen Aufgaben und Leistungserwartungen zu tun, die nicht immer gewünscht oder nachvollziehbar sind. Die vielen Veränderungswünsche erzeugen im Arbeitsalltag bei den Beschäftigten oft Stress, Widerstand und Unsicherheit, da Gewohntes losgelassen und neue unsichere Wege beschritten werden müssen.
Damit Sie und Ihre Mitarbeiter/innen in diesem Spannungsfeld den gewünschten Wandel mitgestalten können und dabei handlungsfähig, zufrieden und gesund bleiben, sind neben der eigenen Veränderungs- und Lernbereitschaft auch wirksame Methoden und praktische Werkzeuge für die Planung und Umsetzung notwendig.
In diesem Seminar:
vertiefen Sie Ihr Fachwissen zum Thema „Berufliches und personelles Veränderungsmanagement",
reflektieren Sie Ihre eigene Haltung und Einstellung zum Wandel,
entdecken Sie Ihre Veränderungsfähigkeit, um eine gute Balance zwischen Bewahren und Erneuern zu finden,
erweitern Sie durch gewinnende Kommunikation und überzeugende Motivation Ihre Handlungsmöglichkeiten,
planen und organisieren Sie gezielt und strukturiert aktuelle Veränderungsmaßnahmen für Ihre Arbeit.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
170,00 €

Freie Plätze !

    2112-EKA
    Köln
    23.03.2021 - 24.03.2021
    DI 09:00 - 16:00 Uhr
    MI 09:00 - 16:00 Uhr
Studium der Pädagogik, Psychologie und Kinder- und  Jugrndpsychiatrie, seit 1993...
Kurzbiographie: Ortrud Hillmer, Psychologin, Coach, Supervisorin
Studium der Pädagogik, Psychologie und Kinder- und  Jugrndpsychiatrie, seit 1993 freiberuflich tätig als Trainerin, Supervisorin und Coach. Themenschwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Führung, Kommunikation, Trainer-Ausbildung.
Zuletzt angesehen