Gesprächsführung für pädagogische Kräfte - Grundlagenmodul Zielorientierte Kommunikation

Silke Lehrmann, MA Soziale Arbeit, Systemische Beraterin (SG)

Pädagogische Kräfte verbringen einen großen Anteil ihrer Arbeitstätigkeit in Kommunikation. Zielorientierte Gespräche mit unterschiedlichen Beteiligten in der Bildungsarbeit werden geführt. Die Grundsätze der Gesprächsführung (Leupold 1995) mit den zugrunde liegenden Grundhaltungen können hier handlungsleitend sein:
- Achtung vor der Selbstverantwortung und Eigenständigkeit
- Wertschätzung und Respekt (Wärme)
- Eigene Echtheit (Kongruenz)
- Einfühlsames Verstehen (Empathie)
Diesen Grundhaltungen entsprechen bestimmte Gesprächstechniken. In der Fortbildung werden für die Anwendung und Erprobung zuvor Gesprächstechniken erarbeitet und zur Reflexion und Verbesserung des eigenen Gesprächstils wird umfassend Gelegenheit sein. Mit Spaß und vielfältiger Methodik wollen wir uns der Gesprächsführung widmen, um auch künftig Spaß an zielführender und motivierender Kommunikation zu haben.
im Paket mit 2012-EKE für 159€
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
85,00 €

Freie Plätze !

    2006-EKE
    05.02.2020
    MI 09:00 - 16:00
M.A. Soziale Arbeit Schwerpunkt Bildung / B.A. Bildungs- und Sozialmanagement sowie Systemische...
Kurzbiographie: Silke Lehrmann, MA Soziale Arbeit, Systemische Beraterin (SG)
M.A. Soziale Arbeit Schwerpunkt Bildung / B.A. Bildungs- und Sozialmanagement sowie Systemische Beraterin - tätig als Leitung in der frühkindlichen Bildung und freiberuflich als Dozentin an Hoch- und Fachschulen und als Referentin in der Fort- und Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften sowie in der Beratung von Leitungskräften