Die Kollegiale Beratung Instrument für Fallbesprechungen

Maria Zens, Dipl.-Sozialarbeiterin, Dipl.-Heilpädagogin

Anhand von Praxisbeispielen der TeilnehmerInnen und der Referentin und mit Hilfe von konkreten Instrumenten der systemischen Beratung erarbeiten wir uns gemeinsam das Konzept für die kollegiale Fallberatung. Dieses Konzept kann später in das eigene Kita-Team getragen werden.
 
Wenden wir eine systemische Denkweise und systemische Interventionen im Gruppenalltag an, so bewegen wir uns auf einem spannenden, kreativen Feld. Auf diesem Feld werden Ideen und Hypothesen entwickelt, mit deren Hilfe ein Prozess entsteht, der Veränderungen möglich macht. Der Schwerpunkt der systemischen Arbeit liegt nicht bei den Problemen und Störungen, sondern bei der Bereitschaft und dem Willen zur Veränderung sowie bei den Ressourcen aller Beteiligten.
Wir erzeugen mit dem systemischen Blick eine positive Spannung im Team, die eine neue Bewegung im Fühlen und Denken der Beteiligten ermöglicht. Und schon ergeben sich neue Richtungen und Ideen für den Einzelnen  und das Miteinander. Die kollegiale Fallberatung entwickelt sich mit dem systemischen Blick zu einem sehr kreativen und erfolgversprechenden Prozess, zu dem alle pädagogischen Fachkräfte eingeladen sind, die noch an eine positive Entwicklung glauben.
 
Sie sind herzlich eingeladen zu diesem kreativen Abenteuer!
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
159,00 €

Freie Plätze !

    2012-EKA
    16.03.2020 - 17.03.2020
    MO 09:00 - 16:00
    DI 09:00 - 16:00
Langjährige Berufserfahrung bei verschiedenen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe in...
Kurzbiographie: Maria Zens, Dipl.-Sozialarbeiterin, Dipl.-Heilpädagogin
Langjährige Berufserfahrung bei verschiedenen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe in der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen und in der Elternberatung; Lehrtätigkeit an verschiedenen Schulen und im Berufskolleg, mit Kinder- und Jugendgruppen in einer Jugendbildungseinrichtung, mit Erwachsenen als Fortbildungsreferentin bei privaten und öffentlichen Trägern. Zertifikat in Kita- und Familienzentrumsleitung und in der systemischen Beratung
Zuletzt angesehen