„Schwierigen" Kindern mit Kreativität und Spiel begegnen - Aufbaukurs

Dr. Gisela Löhneysen, Coach, Dozentin für Kommunikation

Verhaltensauffälligkeit ist häufig die einzige Ausdrucksweise, die einem stressgeplagten Kind im gegebenen Augenblick zur Verfügung steht. Oft ist es auch ein Hilferuf oder Ausdruck von Not. Ein „Nein" hat dann häufig
nicht den gewünschten Erfolg, da Kindern eine achtsame Alternative fehlt.
 
Vorbildhafte Orientierung, wertschätzenden Herzenskontakt und insbesondere spielerisch kreative Ausdrucksweisen anzubieten, ermöglicht den Kindern - oft mit überraschender Leichtigkeit-, kooperierendes und achtsames Verhalten zu erlernen. Das schult unsere Geduld, Klarheit und Gelassenheit.
 
Das Spiel-, Ausdrucks- und Begegnungstraining „Mut zum Sein" ist ein sehr freudvoller und kreativer Weg, individuelle Fragestellungen spielerisch zu inszenieren, neue Aspekte, Identitäten und Handlungsweisen kennenzulernen und zu erproben. Auf vielfältige Weise ermöglicht dies, sich in die unterschiedlichen Gegebenheiten der Kinder hinein zu fühlen und sie so auch besser verstehen zu können: Die beste Grundlage für gelingende Kommunikation.
Bitte Stopper-Socken oder Gymnastikschuhe und bequeme Kleidung mitbringen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
159,00 €

Freie Plätze !

    2020-EKA
    Köln
    11.05.2020 - 12.05.2020
    MO 09:00 - 16:00
    DI 09:00 - 16:00
Expertin für Improvisationstheater- und ClownSpielKunst. Sie arbeitet als Dozentin für...
Kurzbiographie: Dr. Gisela Löhneysen, Coach, Dozentin für Kommunikation
Expertin für Improvisationstheater- und ClownSpielKunst. Sie arbeitet als Dozentin für Kreativen Selbstausdruck & Spielerische Kommunikation und erfreut als Clownin Adeline ihr Publikum in KiTas, Kinderkliniken, Hospizen, bei Festivitäten aller Art.
IFST kompakt IFST kompakt
430,00 €
Zuletzt angesehen