Kinder erleben Wissenschaften - Die Kräfte der Natur im Alltag

Anke Dahmen, Dipl.-Ing., Bildungsreferentin

Unser Alltag bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Kinder auf spielerische Weise an Naturwissenschaften heranzuführen. In allen Dingen des Alltags stecken die Grundlagen der Mechanik. Durch die Beschäftigung mit physikalischen oder anderen naturwissenschaftlichen Phänomenen entwickeln die Kinder ihr naturwissenschaftliches Denken. Der Zugang zu den Naturwissenschaften erfolgt nicht analytisch erklärend, sondern durch Betrachten, Umgehen, Ausprobieren und Staunen.
Wir suchen im Alltag der Kinder Anlässe, zu denen einfache naturwissenschaftliche Experimente aus dem Bereich der Mechanik von den Kindern selber durchgeführt werden können. Denn was wir mit den eigenen Händen tun, behalten wir wesentlich besser als Gesehenes oder Gehörtes.
Alle Forschungsideen sind mit Alltagsmaterialien umsetzbar. In dem umfangreichen praktischen Teil des Workshops führen wir viele Forschungsideen durch.
In dem Workshop
sammeln Sie in praktischen Experimenten Erfahrungen, wie Sie den Kindern eine anregende Umgebung zum Forschen gestalten können,
entwickeln Sie Kenntnisse über einen kindgerechten Zugang zu den Naturwissenschaften,
reflektieren Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten, die Kinder beim Forschen zu begleiten,
erarbeiten Sie persönliche Ziele zur Umsetzung der Forschungsideen in Ihrem Arbeitsfeld.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
89,00 €

Freie Plätze !

    2103-EKB
    Köln
    20.01.2021
    MI 9:00 - 16:00
Naturwissenschaftliche Ausbildung im Bereich Elektrotechnik und technischer Umweltschutz. Seit...
Kurzbiographie: Anke Dahmen, Dipl.-Ing., Bildungsreferentin
Naturwissenschaftliche Ausbildung im Bereich Elektrotechnik und technischer Umweltschutz. Seit 2003 selbständig mit "KiWi" Kinder ereleben Wissenschaften; Workshops für Kinder, Seminare für Erwachsene zum Thema Naturwissenschaften im frühkindlichen Alter"; seit 2008 Trainerin "Haus der kleinen Forscher"
Zuletzt angesehen