Umgang mit Autismus im Gruppenalltag

Oliver Löhr, Systemischer Coach, Dipl.-Eurhythmik-Pädagoge

Sehr viele pädagogische Kräfte betreuen in ihren Einrichtungen Kinder mit besonderen und auffälligen Verhaltensweisen. Dies stellt sowohl für Kinder mit Störungen aus dem autistischen Spektrum als auch für die gesamte Gruppe eine besondere Herausforderung dar.
Dieses Seminar möchte Ihnen ein Angebot unterbreiten, sich mit folgenden Themen zu beschäftigen:
•      Welche autistischen Verhaltensweisen können in der Kita/OGS beobachtet werden bzw. spielen in der Einrichtung eine Rolle?
•      Wie gehen wir angemessen mit den autismustypischen Verhaltensweisen um?
•      Welche Interventionen können hilfreich sein?
•      Welche Hilfen können wir den Kindern geben, um sich im Gruppenalltag besser zurechtzufinden?
•      Wie lassen sich Tagesabläufe in der Einrichtung für Kinder mit Autismus strukturieren?
•      Welche Hilfen und Strategien sind für den Übergang in die Schule wichtig?
•      Wie gehen wir mit dem Thema „Integrationshilfe" um?
 
Das Seminar soll praxisorientiert angelegt sein. Bitte bringen Sie gerne konkrete Fragen und Anliegen aus der Praxis mit.
als Paket mit Grundseminar (S.31) für 170,-€
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
95,00 €

Freie Plätze !

    2223-EKA
    Köln
    DO, 09.06.2022 | 09:00 - 16:00
Oliver Löhr seit 2007 Therapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer...
Kurzbiographie: Oliver Löhr, Systemischer Coach, Dipl.-Eurhythmik-Pädagoge
Oliver Löhr
seit 2007 Therapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Störung im autistischen Spektrum im AutismusTherapieZentrum Köln. Freiberuflicher Dozent, unter anderem zu den Themen: Einführung im Autismus, Asperger Sydrom, Diagnostik von ASS, Kommunikation bei menschen mit ASS, Wahrnehmungsbesonderheiten bei menschen mit ASS
Zuletzt angesehen