Mit Kindern Kita-Qualität entwickeln

Langeweile war gestern

Brigitte Gronowski, Bildungsreferentin, Multiplikatorin für Kinderperspektiven - BertelsmannStiftung

Schluss mit unzähligen Kita-Aufgaben - mehr Zeit für die Stimmen der Kinder finden!
Qualitätsmanagement ist ein wertvoller und wichtiger Prozess in den Kindertagesstätten und verdient eine regelmäßige Reflexion der pädagogischen Arbeit.
In dieser Fortbildung werden wir uns auf eine kleine Forschungsreise begeben und herausfinden, warum es sich lohnt, die Kinder als Akteure im Qualitätsmanagement aktiv mit einzubeziehen. Gemeinsam werden wir dieser Aufgabe neugierig begegnen und Qualitätsstandards entwickeln, die das Zusammenwirken von Kitateam und Kindern effizient und erfolgreich stärken. Ein abwechslungsreiches Methodenrepertoire, zahlreiche Praxisbeispiele und das gewünschte Einbringen Ihrer eigenen Fragestellungen führen Sie zu einem nachhaltigen Umdenken in der Zusammenarbeit mit den Kindern.
Werden Sie Mitgestalterin dieser wunderbaren Herausforderung und freuen Sie sich auf einen "Wind der Veränderung", der viele kreative "Windmühlen" entstehen lässt. Sie werden motiviert und gestärkt mit vielen neuen Ideen in Ihre Einrichtung zurückkehren und voller Vorfreude Ihren Kita-Alltag wieder aufnehmen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
185,00 €

Freie Plätze !

    2241-EKA
    Köln
    MI, 12.10.2022 | 09:00 - 16:00
    DO, 13.10.2022 | 09:00 - 16:00
Nach 20-jähriger Kita-Leitungstätigkeit Fachberaterin für...
Kurzbiographie: Brigitte Gronowski, Bildungsreferentin, Multiplikatorin für Kinderperspektiven - BertelsmannStiftung
Nach 20-jähriger Kita-Leitungstätigkeit Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen, Bildungsreferentin für Team- und Organisationsentwicklung, Multiplikatorin für Kinderperspektiven, systemische Beraterin (DGSF), Fachberaterin für Stressmanagement & Burnout und Kinderschutzfachkraft nach SGB VIII 8
"NIKSEN" "NIKSEN"
95,00 €
Partizipation Partizipation
190,00 €
Zuletzt angesehen