Kindliche Sexualität Entdeckungstour "Körper"

Barbara Schiller, Sexualpädagogin

Mit Neugier, Offenheit und Wissbegierde entdecken Kinder ihre Umwelt. Sie erfahren und erkunden, sie spielen und erproben und lernen so, sich in dieser Welt zurecht zu finden. Mit der gleichen Aufmerksamkeit begegnen sie auch ihrem Körper. Diese Sinneserfahrungen sind Ausdrucksformen kindlicher Sexualität und ein Teil der psychosexuellen Entwicklung von Kindern. Sich im eigenen Körper wohlzufühlen und diesen als lustvoll zu erleben, verhilft ihnen, ihre Identität zu entwickeln und ihren Körper zu bewohnen. Das kann u.a. in Form von Selbsterkundung, beim Kuscheln mit den Eltern oder bei Doktorspielen mit anderen Kindern passieren. Diese "Erkundungen" oder auch das unverblümte Fragen rund um die Themen "Körper", "Schwangerschaft" und "Sexualität" können Erwachsene verunsichern. Diese Fortbildung hilft Ihnen, Ausdrucksformen kindlicher Sexualität besser einordnen zu können. Es werden Fälle aus dem Alltag besprochen und die eigene Haltung reflektiert. Die Besprechbarkeit von Sexualität im Team und in der Einrichtung wird uns den ganzen Tag immer wieder begleiten.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
85,00 €

Freie Plätze !

    1947-EKB
    20.11.2019
    DI 09:00 - 16:00 Uhr
Sexualpädagogin bei pro familia in Köln. Sexualpädagogische...
Kurzbiographie: Barbara Schiller, Sexualpädagogin
Sexualpädagogin bei pro familia in Köln. Sexualpädagogische Gruppenveranstaltungen und Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene rund um die Themen "Körper", "Sexualität" und "Partnerschaft" sowie Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte gehören zu ihrem Arbeitsbereich. Schwerpunkt-Themen sind: "Kindliche Sexualität", "Jugendsexualität", "Sexualpädagogik in der Jungend- und Behindertenhilfe", "Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt", "Körper- und Lustwissen", "sexualisiertes Cyber-Mobbing".
Exklusiv für dbl-Mitglieder!
Face-Former Face-Former
ab 34,90 €
Zuletzt angesehen