Freudvolle Kommunikation mit Kindern U3

- auch in schwierigen Situationen -

Dr. Gisela Löhneysen, Coach, Dozentin für Kommunikation

Konflikte in der Kommunikation mit Kindern (U3) laden ein, mehr Bewusstheit, Verständnis und Empathie für das momentane Sein des Kindes zu entwickeln - und natürlich auch für sich selbst. Die spielerische und freudvolle Kommunikation auch in schwierigen Situationen zu üben, lässt die begleitenden Erwachsenen liebenswertes Vorbild bleiben. Die Kinder lernen Alternativen kennen, die sie im Augenblick des konfliktträchtigen Geschehens selbst nicht zur Verfügung haben.
Kreative Lösungsimpulse zeigen den Kindern, dass ihr momentanes Verhalten entwicklungsbedürftig ist. Spielerisch und im Kontakt mit den begleitenden Erwachsenen dürfen sie so gemeinsam neue Möglichkeiten erkunden, aufgreifen und nachspielen.
Verbot, Ablehnung, Strafe, Ignoranz, Kontaktabbruch etc. signalisieren dem Kind: "So, wie du bist, bist du nicht in Ordnung."
Eine Lösung des Konflikts findet nicht statt. Weitere Konflikte, die das Kind aus sich heraus nicht lösen kann, können folgen. Als begleitende Erwachsene das Spielerische in sich selbst neu zu entdecken und die Ausdrucksweisen der Kinder in einem wohlwollenen Licht zu betrachten und verstehen zu lernen, lädt die Kinder zu Achtsamkeit, Kooperation und kreativem Lernen ein.
Bitte bequeme Bewegungskleidung tragen und Stoppersocken mitbringen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
185,00 €

Freie Plätze !

    2308-EKA
    Köln
    MI, 22.02.2023 | 09:00 - 16:00
    DO, 23.02.2023 | 09:00 - 16:00
Expertin für Improvisationstheater- und ClownSpielKunst. Sie arbeitet als Dozentin für...
Kurzbiographie: Dr. Gisela Löhneysen, Coach, Dozentin für Kommunikation
Expertin für Improvisationstheater- und ClownSpielKunst. Sie arbeitet als Dozentin für Kreativen Selbstausdruck & Spielerische Kommunikation und erfreut als Clownin Adeline ihr Publikum in Kitas, Kinderkliniken, Hospizen, bei Festivitäten aller Art
Zuletzt angesehen