Sprachvielfalt im Kita-Alltag - Deutsch als Zweitsprache

Ludmilla Dick, Logopädin, Coach, Multiplikatorin Sprache NRW

In vielen Einrichtungen steigt der Anteil von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) rasant an und stellt pädagogisches Fachpersonal in Bezug auf die Sprachförderung häufig vor besondere Herausforderungen.
 
Die Fortbildung bietet Ihnen Wissen und Können, das Sie bei dieser alltäglichen Aufgabe unterstützen soll. Folgenden Themen werden wir uns dafür widmen:
-      Was genau bedeutet eigentlich "Mehrsprachigkeit"? Wie entsteht sie, was sind ihre Vorteile?
-      Verständnis schaffen und Neugier wecken für DaZ- Kinder - wichtig auch für Kinder mit Deutsch als Muttersprache!
-      Sensibilisierung: Wie fühlen sich DaZ-Kinder, die neu in die Kita kommen?
-      Wie können wir Kinder mit DaZ optimal in ihrem Spracherwerb unterstützten? Was genau brauchen sie?
-      Tipps für die Zusammenarbeit mit mehrsprachigen Eltern
 
Darüber hinaus bleibt viel Zeit für den Austausch eigener Ideen aus der Praxis, gerne können Beispiele und Erfahrungen eingebracht werden.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
159,00 €

Freie Plätze !

    2050-EKB
    Köln
    08.12.2020
    DI 09:00 - 16:00
    zweiter Tag 26.1.21
    DI 09:00 - 16:00
Ludmilla Dick Logopädin und Lehrlogopädin (M.Sc.). Tätigkeit in...
Kurzbiographie: Ludmilla Dick, Logopädin, Coach, Multiplikatorin Sprache NRW
Ludmilla Dick Logopädin und Lehrlogopädin (M.Sc.). Tätigkeit in logopädischen Praxen und Kindertagesstätten.
Seit Januar 2015 arbeitet sie bei ProLog als Referentin und Coach. 2015 beendet sie ihre Weiterbildung zur Trainingsleiterin des »Heidelberger Elterntraining(s) zur frühen Sprachförderung«.
LRS
LRS-Therapie LRS-Therapie
295,00 €
Zuletzt angesehen