Appgefahren

Apps zum Lernen, Entdecken, Erzählen und Kommunizieren

Sabrina Beer, Logopädin, M.Sc., Neurorehabilitation

Das Tablet als Lern- und Kommunikationsmedium in der Therapie bietet viele Möglichkeiten. Ob als Einzellösung für Kinder mit Behinderung oder als Medium in Therapie, in der KiTa, Schule oder in Projekten. Im Seminar wird gezeigt, welche Einstellungen hilfreich sein können, wie Sie Inhalte teilen und auch außerhalb des Tablets zugänglich machen. Didaktische Ideen zum Einsatz der Apps werden vorgestellt. Dabei wird auf die Aspekte Lernen, Erzählen, Entdecken und Kommunizieren eingegangen.
Folgende Apps (für das iPad) werden vorgestellt, erklärt und in praktischen Einheiten ausprobiert:
Kommunikation:
- Snap Scene (App zur szenenbasierten Kommunikation)
- GoTalk Now  (App zum Erstellen von Szenenbildern und Rasterseiten zur Kommunikation, jedoch auch Quizfunktion und Verknüpfungen möglich)
- Book Creator (App zum Erstellen von eBooks mit Bild, Ton, etc., vielfältige Einsatzmöglichkeiten)
- Das bin ich (App zum Erstellen eines individuellen Ich-Buchs)
- Quizmaker (App zum Erstellen von einfachen Quiz- bzw. Zuordnungsaufgaben mit Bildern, Ton, Schrift, etc.)
- Anton (Lernapp für die Klassen 1-10)
- Snap Type Pro (App, die die digitale Bearbeitung von Arbeitsmaterialien erlaubt)
- Claro PDF (App für das Vorlesenlassen von Texten)
- Puppet Pals (App zum Gestalten von animierten Szenen mit Figuren)
- Lifetool Apps (diverse Apps zum Erlernen von Ursache-Wirkung bis hin zu speziellen Lerngebieten)
Bringen Sie gerne Ihr eigenes iPad mit, so können Inhalte im Seminar geteilt werden. Ein eigenes iPad ist jedoch nicht Bedingung, im Seminar werden ausreichend iPads für die praktischen Einheiten zur Verfügung stehen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
285,00 €

Freie Plätze !

    2138-KA
    Köln
    26.09.2021 - 27.09.2021
    SO 10:00 - 17:00
    MO 09:00 - 16:00
    7
    6
    8
Sabrina Beer ist Logopädin und seit 2013 fachliche Gesamtleitung des Praxisnetzwerkes und...
Kurzbiographie: Sabrina Beer, Logopädin, M.Sc., Neurorehabilitation
Sabrina Beer ist Logopädin und seit 2013 fachliche Gesamtleitung des Praxisnetzwerkes und der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation „LogBUK GmbH". Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Therapie von Kindern und Erwachsenen mit neurologischen Störungsbildern innerhalb Akutsetting, Rehabilitation und ambulanter Praxis. 2013 schloss sie das Masterstudium Neurorehabilitation an der Donauuniversität Krems ab. Zu Beginn ihrer Berufslaufbahn stand eine Ausbildung zur Krankenschwester und Tätigkeiten auf Intensivstationen. Im November 2019 schloss sie das DGSv-zertifizierte Studium „professionelle Supervision und Coaching" ab.
Restaphasie Restaphasie
185,00 €
Zuletzt angesehen