Freude im Berufsalltag kultivieren mit Hilfe von Achtsamkeit

Sabine Saidi, Logopädin, Linguistin M.A., MBSR-Lehrerin

Durch unsere evolutionär angelegte Tendenz, uns stärker auf das zu konzentrieren, was nicht stimmt ("Negativity Bias") haben wir unseren Geist darin trainiert, Probleme zu suchen. Hierdurch erleben wir die Realität verzerrt. Unsere Gewohnheiten lassen sich jedoch verändern, indem wir unseren Radar auf Freude ausrichten - Achtsamkeit ist dabei unser grundlegendes Werkzeug:
"Achtsamkeit besitzt eine einzigartige Kraft. Sie schwächt alle Geisteszustände, die zu Leiden führen (wie etwa Ärger, Zorn, Gier und Angst) und sie weckt und stärkt in uns die Zustände, die zu Glück führen (wie Freundlichkeit, Güte, Liebe und Klarheit)." (James Baraz)
Vortrag und Selbsterforschung wechseln sich in diesem Webinar ab, so dass wir uns ganz konkret vergegenwärtigen können, welche Möglichkeiten für ein freudvolles Dasein der logopädische Berufsalltag bietet.
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, in unserer neuen Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
39,00 €

Freie Plätze !

Dieses Seminar findet online statt!
    2238-ON-TMA
    Online
    MO, 19.09.2022 | 09:00 - 11:15
    3
Sabine Saidi ist im Grundberuf Logopädin und Linguistin (M.A.). Sie blickt auf 30 Jahre...
Kurzbiographie: Sabine Saidi, Logopädin, Linguistin M.A., MBSR-Lehrerin
Sabine Saidi ist im Grundberuf Logopädin und Linguistin (M.A.). Sie blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung als Logopädin zurück, in der sie umfangreiche Praxiserfahrungen in nahezu allen logopädischen Disziplinen sammeln konnte. Bedingt durch Stresserleben im Berufsalltag nahm sie eine regelmäßige Meditationspraxis auf und ließ sich schließlich zur MBSR-Lehrerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) ausbilden. Seit 2012 unterrichtet sie Achtsamkeitsmeditation/ MBSR in eigener Praxis sowie in Institutionen und Einrichtungen. Von 2017 - 2018 arbeitete sie als MBSR-Lehrerin im NRW Landesmodellprojekt GIK von Dr. Nils Altner mit, bei dem die Förderung von Achtsamkeit im Schulalltag zum Wohle von Gesundheit und Stressreduktion evaluiert wurde.
Zuletzt angesehen