MODAK - Brush-up

Karina Lønborg, Dipl.-Sprachheilpädagogin

Das Seminar wendet sich an alle Aphasietherapeuten, die bereits das MODAK®-Seminar besucht und mit dem Konzept schon gearbeitet haben. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie mit dem Grundprogramm gut vorangekommen sind, aber haben sich mit den weiteren multimodalen Übungen etwas schwer getan? Vielleicht stoßen Sie an Ihre Grenzen oder sind sich nicht mehr sicher, wie die Übungen durchgeführt werden sollten?
In diesem MODAK®-Brush-up-Seminar werden die verschiedenen Übungen wiederholt und praktisch durchgeführt. Zur Erläuterung der einzelnen Therapieschritte werden neue Videobeispiele angesehen. Anhand eigener Fallbeispiele aus der Praxis können Therapieplanungen besprochen und eine Materialbank mit selbst erstellten Materialen konzipiert werden. Je nach Bedürfnissen der Teilnehmerinnen können bestimmte Bereiche - auch das Grundprogramm - vertieft werden.
Voraussetzung: Teilnahme an einem MODAK®-Seminar
 
Anmerkung: Bitte eigene MODAK®-Materialien (Texte, Bilder etc., die für MODAK® verwendet werden), Buchstabenkasten, eine Zeitung, einen Bleistift, einen Radiergummi, eine Schere und Papier mitbringen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
190,00 €

Freie Plätze !

    2126-HNB
    Hannover
    04.07.2021
    SO 9:00 - 16:30
    8
    2
    6
Karina Lønborg schloss 1995 ihr Studium an der Universität Dortmund im Bereich...
Kurzbiographie: Karina Lønborg, Dipl.-Sprachheilpädagogin
Karina Lønborg schloss 1995 ihr Studium an der Universität Dortmund im Bereich Sondererziehung und Rehabilitation mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogik/Sprachtherapie ab. Anschließend war sie 14 Jahre in einer logopädischen Praxis in Deutschland beschäftigt und behandelte dort Kinder und Erwachsene in allen sprachtherapeutischen Bereichen.
Seit 2009 arbeitet Frau Lønborg in Dänemark in einem Zentrum für Sonderpädagogik. Hier beschäftigt sie sich ausschließlich mit neurologischen Sprachstörungen. Seit 2011 besteht eine enge Zusammenarbeit mit Frau Dr. Luise Lutz, u.a. in der Seminartätigkeit und seit 2016 hat Frau Lønborg die Seminartätigkeit von Frau Lutz übernommen. Das Buch „MODAK - Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie" wurde von Frau Lønborg ins Dänische übersetzt.
Tesak, J. (1999): Grundlagen der Aphasietherapie. Schulz-Kirchner, Idstein Lutz, L. (2016):...
Quellenangaben:
Tesak, J. (1999): Grundlagen der Aphasietherapie. Schulz-Kirchner, Idstein
Lutz, L. (2016):  MODAK. Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie. Springer, Berlin/ Heidelberg
Lutz, L. (2010): Grammatik im Dialog. Therapievorlagen zu MODAK. ProLog, Köln
FEES-Training FEES-Training
185,00 €
LRS
LRS-Therapie LRS-Therapie
295,00 €
Appgefahren Appgefahren
285,00 €
Zuletzt angesehen