Bonjour, Ni hao, Merhaba - Aphasietherapie und Mehrsprachigkeit

Julia Petzer, Logopädin & Sprechwissenschaftlerin

Das Seminar bietet einen Raum zum interkulturellen Lernen, zum kollegialen Austausch und zur Generierung eigener Ideen sowie Handlungsmöglichkeiten. Erfahren Sie den aktuellen Stand der praxisorientierten mehrsprachigen Aphasietherapie!
Sie lernen typische Restitutionsmuster, Symptome und erste Mittel zur Erhebung der Anamnese und der Diagnostik bei mehrsprachigen Menschen mit einer Aphasie kennen.
Im Seminar werden Therapiemöglichkeiten zur Förderung aller vom Patienten gesprochenen Sprachen aufgezeigt und praktisch erprobt (vgl. Semantic Feature Analysis). Dabei geht es v. a. darum, den sogenannten cross-linguistischen Transfer (CLT) zur Förderung aller Sprachen zu nutzen. Daraus ergeben sich Implikationen für die Therapie, welche im Seminar praktisch vermittelt werden.
Parallel werden jederzeit eigene Fallbeispiele aus Ihrer Praxis eingebracht und besprochen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
290,00 €

Freie Plätze !

    2237-STA
    Stuttgart
    SA, 17.09.2022 | 10:00 - 17:30
    SO, 18.09.2022 | 09:00 - 15:30
    15
    7
    8
Julia Petzer (B.Sc., M.A.) durchlief 2012 ihre Ausbildung zur Logopädin an der BBS in...
Kurzbiographie: Julia Petzer, Logopädin & Sprechwissenschaftlerin
Julia Petzer (B.Sc., M.A.) durchlief 2012 ihre Ausbildung zur Logopädin an der BBS in Leipzig. Anschließend absolvierte sie 2014 das Bachelor-Studium an der HAWK in Hildesheim und 2017 den Master-Studiengang Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). Parallel zum Studium arbeitete sie als Logopädin und unterrichtete angehende ErzieherInnen an der IWK in Halle (Saale). Nach dem Studium war sie als Logopädin überwiegend mit mehrsprachigen PatientInnen in ambulanter Praxis tätig. Aktuell unterrichtet sie als Lehrlogopädin an der SRH Fachschule in Stuttgart.
Faroqi-Shah, Y., Frymark, T., Mullen, R., Wang, B. (2010). Effect of treatment for bilingual...
Quellenangaben:
Faroqi-Shah, Y., Frymark, T., Mullen, R., Wang, B. (2010). Effect of treatment for bilingual individuals with aphasia: A systematic review of the evidence. In: Journal of Neurolinguistics, 23, S. 319-341
Kohnert, K. (2009). Cross-Language Generalization following Treatment in Bilingual Speakers with Aphasia: A Review. In: Seminars in Speech and Language, 30(3), S. 174-186
Petzer, J., Spitzer, L., Ehlert, H. (2015). Süpermarket, margarin, yoðurt, salata. Aphasietherapie bei Mehrsprachigkeit mithilfe des cross-linguistischen Transfers. In: Forum Logopädie Heft 6 (29)
Zuletzt angesehen