Tablets und Apps in der Aphasietherapie

Tipps und Hinweise zur Anwendung im therapeutischen Alltag

Elisabeth Meyer, Logopädin, Lehr- und Forschungslogopädin M.Sc.

Der Einsatz von Tablets und Apps in der Aphasietherapie bietet Therapeutinnen, aber auch Betroffenen und deren Angehörigen diverse Vorteile. Individuell ausgewählt können sie in der Therapie, im Eigentraining oder zur Unterstützten Kommunikation eingesetzt werden. Im Seminar werden zunächst grundlegende Aspekte zur Medienkompetenz und zum Datenschutz behandelt: Was ist bei der Auswahl eines geeigneten Gerätes zu berücksichtigen? Welches Zubehör und welche Hilfsmittel gibt es? Wie lässt sich ein Gerät nutzerorientiert einrichten? Anschließend wird ein detaillierter Überblick über aktuelle Apps gegeben, die zur Behandlung der verschiedenen Modalitäten aphasischer Störungen und/oder Unterstützten Kommunikation eingesetzt werden können. Abschließend werden die Kriterien für die Auswahl und Anwendung von Apps in Kleingruppen anhand von Fallbeispielen praktisch erarbeitet.
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Therapeutinnen mit wenig bis keiner Erfahrung im Einsatz von Tablets und Apps in der Aphasietherapie.
Anmerkung: Das Seminar kann separat oder in Kombination mit dem Kurzseminar „Onlinetherapie: Aktuelle Umsetzungsmöglichkeiten in der logopädischen Intervention" besucht werden.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
89,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2425-ONC-DBL
    Online
    FR, 21.06.2024 | 14:00 - 17:15
    2
    2
    2
Elisabeth Meyer ist Logopädin und studierte im Bachelor- und Masterstudiengang Lehr- und...
Kurzbiographie: Elisabeth Meyer, Logopädin, Lehr- und Forschungslogopädin M.Sc.
Elisabeth Meyer ist Logopädin und studierte im Bachelor- und Masterstudiengang Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen. Seit 2012 ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit in Bochum tätig. Sie gibt regelmäßig Fortbildungen zur digitalen Transformation in der Logopädie.
Restaphasie Restaphasie
195,00 €
Zuletzt angesehen