Störungen der Exekutiven Funktionen bei geriatrischen Erkrankungen

Thomas Brauer, Lehrlogopäde, LSVT® Global Representative Germany

Sind die Exekutiven Funktionen ein vernachlässigtes Thema in der Sprachtherapie? Was sind sie überhaupt und wie entwickeln sich diese Funktionen? An welche anatomischen Strukturen im Gehirn sind sie gebunden? Welchen Einfluss haben  Erkrankungen wie Demenz, Parkinson, Schlaganfall oder Altersschwerhörigkeit auf die Exekutiven Funktionen? Und welche Auswirkungen haben gestörte Exekutive Funktionen auf Gedächtnis, Wahrnehmung, Orientierung, Sprachplanung oder Wortfindung? Wie könnte Sprachtherapie die eingeschränkten Exekutiven Funktionen beeinflussen?
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, in unserer neuen Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
39,00 €

Freie Plätze !

Dieses Seminar findet online statt!
    2244-ON-TMA
    Online
    DO, 03.11.2022 | 18:00 - 20:15
    1.5
    3
Thomas Brauer ist seit 1980 Logopäde, ausgebildet in Mainz unter Prof. Biesalski. Von 1985...
Kurzbiographie: Thomas Brauer, Lehrlogopäde, LSVT® Global Representative Germany
Thomas Brauer ist seit 1980 Logopäde, ausgebildet in Mainz unter Prof. Biesalski. Von 1985 bis 2020 war er leitender Lehrlogopäde, später Leiter der Lehranstalt für Logopäden in Mainz. Als externer Dozent hat er an mehreren Hochschulen, Schwerpunkt Katholische Hochschule Mainz, unterrichtet. Seit 2007 ist er zertifizierter LSVT LOUD®-Therapeut. Seit 2010 ist er im Beirat, seit 2022 Mitherausgeber der Zeitschrift „Sprache-Stimme-Gehör" des Thieme-Verlags zuständig für die Rubrik Hören-Erkennen-Verstehen. Seit 2014 ist Thomas Brauer als Repräsentant für LSVT® Global und LSVT®LOUD Lehrer in den deutschsprachigen Ländern tätig.

isExpired

isExpired

isExpired

isExpired

Zuletzt angesehen