Mundpflege bei geriatrischen Patienten

Sabine Baumbach, Ergotherapeutin; Musikgeragogin

Die Zahn- und Mundpflege fördert das Wohlbefinden des Bewohners. Sie umfasst die Säuberung der Zähne, die Massage des Zahnfleisches sowie die Spülung und die Inspektion der Mundhöhle.  
Mit steigendem Lebensalter wird die Mundpflege zunehmend problematisch. Viele Seniorinnen und Senioren vergessen immer häufiger das Zähneputzen. Andere alte Menschen sind nicht mehr ausreichend zur Mundhygiene motiviert, etwa weil sie unter depressiven Phasen leiden. Körperliche Beschwerden wie Gicht, Lähmungen oder Arthrosen machen es dem Pflegebedürftigen schwer, die Zahnbürste sinnvoll zu nutzen.
In der Logopädie ist die Mundpflege besonders wichtig bei Patienten mit einer Dysphagie. Hinzu kommt ein Beratungsauftrag gegenüber Pflegekräften, Angehörigen und Therapeutinnen anderer Disziplinen.
Das Webinar thematisiert die Durchführung der Mundpflege in verschiedenen therapeutischen und pflegerischen Situationen.
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, in unserer neuen Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
39,00 €

Freie Plätze !

Dieses Seminar findet online statt!
    2248-ON-TMA
    Online
    MO, 28.11.2022 | 18:00 - 20:15
    1.5
    3
Krankenpflegerin und Ergotherapeutin. Validationsanwenderin nach Feil, Palliative Care für...
Kurzbiographie: Sabine Baumbach, Ergotherapeutin; Musikgeragogin
Krankenpflegerin und Ergotherapeutin. Validationsanwenderin nach Feil, Palliative Care für psychosoziale Berufe. Freiberufliche Dozentin und Lehrkraft im Kranken- und Pflegebereich. Musikgeragogin.

isExpired

isExpired

isExpired

isExpired

Zuletzt angesehen