Therapie phonologischer Störungen bei Kindern

Tanja Jahn, Dipl.-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl)

Nach einer kurzen theoretischen Einführung erhalten die Teilnehmer einen Überblick über bekannte phonologische Therapieansätze wie die Minimalpaartherapie (u.a. Gierut 1989), Metaphon (Howell & Dean 1984, Jahn 2006) oder die Psycholinguistisch orientierte Phonologie Therapie (P.O.P.T.) (Fox-Boyer 2014, 2016). Im Mittelpunkt steht die Vorstellung des Patholinguistischen Ansatzes (PLAN) - „Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz - Phonologie" (Kauschke, C. & Siegmüller, J. (Hrsg.), in Vorbereitung), welcher die Methoden der Inputspezifizierung und der Minimalpaartherapie miteinander kombiniert. Das Therapiematerial wird praxisnah anhand von konkreten Übungsbeispielen und Videosequenzen vermittelt.
Die Teilnehmer erhalten außerdem Gelegenheit, eigene Fallbeispiele einzubringen und ihre neuen Kenntnisse in Kleingruppen zu vertiefen.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
180,00 €

Dieses Seminar ist leider ausgebucht. Lassen Sie sich unverbindlich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste setzen.

    1948-KD
    Köln
    01.12.2019
    SO 10:00 - 18:30
    9
    2
    7
Abschluss der Ausbildung zur Logopädin 1990 an der staatl. anerkannten Schule für...
Kurzbiographie: Tanja Jahn, Dipl.-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl)
Abschluss der Ausbildung zur Logopädin 1990 an der staatl. anerkannten Schule für Logopädie in Hannover. Von 1992 bis 1996 Studium der Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen. Anschließend war sie als Lehrlogopädin im Fachbereich »Kindersprache« an der Lehranstalt für Logopädie in Bonn sowie von 2008 - 2018 am Präha-Lehrinstitut für Logopädie in Düsseldorf-Lörick tätig. Seit 2018 arbeitet sie als Lehrlogopädin an der Fachschule für Logpädie der srh in Düsseldorf. Parallel zu Studium und Lehre hat Tanja Jahn freiberuflich in verschiedenen logopädischen Praxen sowie in Kindergärten gearbeitet. Neben ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit gibt Tanja Jahn Fortbildungen für Logopäden und Erzieher zu den Themen »Ausssprachestörungen«, »Sprachförderung« und »Mehrsprachigkeit«.
Fox-Boyer, A.V.: Kindliche Aussprachestörungen.7. überarb. Aufl. Idstein:...
Quellenangaben:
Fox-Boyer, A.V.: Kindliche Aussprachestörungen.7. überarb. Aufl. Idstein: Schulz-Kirchner; 2016
Jahn, T.: Phonologische Störungen bei Kindern. 2. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2006
Kannengieser, S.: Sprachentwicklungsstörungen. 3. Aufl. München: Urban & Fischer; 2015.
Kauschke, C. & Siegmüller, J. (Hrsg.) (erscheint). Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz - Phonologie. München: Elsevier
Stimmtherapie mit Hand und Fuß Stimmtherapie mit Hand und Fuß
261,00 € 290,00 €