Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie - Aufbaukurs

Dr. Stephanie Kurtenbach, Klinische Sprechwissenschaftlerin
Denise Klein, Logopädin

Online-Seminar
 
Auf der Grundlage der Weiterbildung »Sensorische Integration in der sprachtherapeutischen Praxis« werden in diesem Aufbaukurs die folgenden Schwerpunkte behandelt.
 
Theoretische Grundlagen:
- Wiederholung wesentlicher Grundlagen sensorisch-integrativer Behandlungsaspekte im sprachtherapeutischen Kontext
- SI-Perspektive auf myofunktionelle Störungen, AVWS und kindliche Sprechapraxien
- Ursachen für sensorische Integrationsstörungen
 
Praktische Anwendungen:
- Fallsupervisionen: Anhand von Videoaufzeichnungen werden Therapiefälle aus der Praxis reflektiert (Störungsbild unter dem Gesichtspunkt SI, Methodenreflexion, Behandlungsplanung).
- Erweiterung des Methodenrepertoires
- Einblicke in einen Behandlungsverlauf
 
Teilnahmevoraussetzung: Besuch des Grundkurses
 
Technische Voraussetzungen:
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung  und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.
Technisch sollten Sie mit einem PC, Laptop oder Tablet ausgerüstet sein. Ein Smartphone ist möglich, jedoch geben wir zu bedenken,
dass dabei der Bildschirm sehr klein ist. Zusätzlich benötigen Sie einen Kopfhörer/Headset sowie eine Kamera/Webcam.
Weiterführende Informationen
Wichtiger Hinweis: Die Vergabe von Fortbildungspunkten erfolgt bei Online-Seminaren ohne Gewähr. Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-FR 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
290,00 €

Freie Plätze !

    2038-ON-D-KURTENBACH
    Online
    01.10.2020 - 05.10.2020
    Das Seminar findet in 3 Blöcken an folgenden Tagen statt: DO 01.10./FR 02.10./MO 05.10.2020 (DO/FR: 09:00-13:15, MO: 09:00-14:30 Uhr)
    16
    8
    8
Dr. Stephanie Kurtenbach ist Klinische Sprechwissenschaftlerin mit der Zusatzqualifikation zur...
Kurzbiographie: Dr. Stephanie Kurtenbach, Klinische Sprechwissenschaftlerin
Dr. Stephanie Kurtenbach ist Klinische Sprechwissenschaftlerin mit der Zusatzqualifikation zur Sensorischen Integrationstherapeutin. Sie lehrt am Seminar für Sprechwissenschaft und Phonetik in Halle und arbeitet in einer sprachtherapeutischen Praxis.
Ihre Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Therapie sind folgende: Frühdiagnose und -intervention bei sprachentwicklungsverzögerten Kindern, Spracherwerbsstörungen bei sensorisch-integrativen Dysfunktionen, Prävention (Elternarbeit, Arbeit mit pädagogischen Fachkräften).
Kurzbiographie: Denise Klein, Logopädin
Denise Klein ist Logopädin und arbeitet seit 2002 in eigener Praxis in Halle. Sie ist als Referentin für Heilberufe und Pädagogen sowie als Gastdozentin an der MLU Halle tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Früherkennung, Prävention und Therapie von Kindern mit komplexen Sprachentwicklungsstörungen unter besonderer Beachtung des Systems.
Zusatzqualifikationen: Sensorische Integrationstherapeutin (IKE Hamburg) seit 2003, Systemische Familientherapeutin (SG - ABIS Leipzig) seit 2009
Kurtenbach, S. & Klein, D. (2015): SIKit - Sensorische Integration in der...
Quellenangaben:
Kurtenbach, S. & Klein, D. (2015): SIKit - Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie, Köln: ProLog
Schaefgen, R. (2007): Praxis der sensorischen Integrationstherapie. Erfahrungen mit einem ergotherapeutischen Konzept
Zuletzt angesehen