Früherkennung von Leseschwierigkeiten

Relevanz der Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb

Maren Wallbaum, Logopädin, Akad. Sprachtherapeutin, Sonderpädagogin

Das Webinar widmet sich der Thematik der frühzeitigen Identifikation und wirksamen Intervention bei Leseschwierigkeiten bei Grundschulkindern. Der Fokus liegt dabei auf der Diagnostik und Förderung von relevanten Vorläuferfähigkeiten.
Im ersten Teil des Webinars werden aktuelle Erkenntnisse aus der Lese-Forschung präsentiert, insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung der Vorläuferfähigkeiten. Der zweite Teil des Webinars widmet sich der praktischen Umsetzung von Diagnosemaßnahmen zur Früherkennung von Leseschwierigkeiten. Abschließend liegt der Fokus auf möglichen Fördermaßnahmen. Die Teilnehmenden erhalten praktische Anleitungen und Materialien zur gezielten Unterstützung der Vorläuferfähigkeiten bei Kindern mit erhöhtem Risiko für Leseschwierigkeiten. Ziel ist es, die Lernumgebung so zu gestalten, dass die Schülerinnen und Schüler optimal auf den Schriftspracherwerb vorbereitet werden und Schwierigkeiten frühzeitig überwunden werden können.
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, auf unserer Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
39,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Dieses Seminar findet online statt!
    2416-ON-TMA
    Online
    MO, 15.04.2024 | 18:00 - 20:15
    Keine
    3
Studium der Therapiewissenschaften an der HAWK Göttingen und Sonderpädagogik an der...
Kurzbiographie: Maren Wallbaum, Logopädin, Akad. Sprachtherapeutin, Sonderpädagogin
Studium der Therapiewissenschaften an der HAWK Göttingen und Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover. Parallel dazu Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Universitätsmedizin Göttingen. Seitdem nebenberuflich als Logopädin mit dem Schwerpunkt Lese-Rechtschreibstörungen in verschiedenen Praxen tätig. Seit 2022 verschiedene Lehraufträge an der Leibniz Universität Hannover und dort seit 2023 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem Schwerpunkt Grundschuldidaktik tätig. Zur Zeit Promotion im Bereich Lesediagnostik mithilfe von künstlicher Intelligenz für Kinder mit Lese-Rechtschreibstörungen.

isExpired

isExpired

isExpired

isExpired

LRS
Zuletzt angesehen