Dyskalkulietherapeut BVL - Wege in die Welt der Zahlen - Weiterbildung DYSKALK 7 2020/2021

Dozententeam, siehe Ausschreibung

Mit unserer Weiterbildung, zertifiziert vom Bundesverbandes für Legasthenie und Dyskalkulie (BVL), können Sie das nötige Wissen und einen anerkannten Abschluss erwerben.
Sie erwerben die fachlichen Grundlagen entsprechend des aktuellen Forschungsstands, können Kinder und Jugendliche mit Rechenstörungen qualifiziert diagnostizieren und fördern, können Eltern beraten und unterstützen und gewinnen als zertifizierte(r) Dyskalkulietherapeutin/- therapeut ein neues berufliches Tätigkeitsfeld in Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendämtern
Das Curriculum wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) und hochkarätigen Dozentinnen und Dozenten entwickelt. An 13 Wochenenden werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt. Für fertige Dyslexietherapeuten verkürzt sich die Weiterbildung auf 9 Wochenenden.
 
➔ (Neuro-)Psychologische und -biologische Grundlagen und Modelle des Rechnens
➔ Entwicklung der Dyskalkulie
➔ Grundlagen der Diagnostik und Diffenzialdiagnostik; qualitative Analyse
➔ Diagnostik und systematische Förderung und Behandlung der Dyskalkulie im Kindergarten- und im Vorschulalter, Grundschulalter und in der Sekundarstufe I
➔ Gesetzliche Grundlagen
➔ Eltern- und Vernetzungsarbeit
➔ Begleitende Kinder- und Jugendpsychiatrische Erkrankungen Praxisausbildung
➔ Familienbetreuende systemische Beratung
➔ Hospitationen
➔ begleitende Supervision und Intervision
➔ Falldokumentationen
 
Persönliche Voraussetzungen und Ziele der Weiterbildung:
Die Weiterbildung „Wege in die Welt der Zahlen" wendet sich an Therapeutinnen einschlägiger Berufsgruppen, wie z.B. Logopädinnen, an Pädagoginnen, Lehrerinnen und Psychologinnen, die in ihrem beruflichen Feld lerntherapeutisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und sich für den Bereich der Rechenstörungen spezifisch qualifizieren möchten. Die beruflichen Voraussetzungen müssen nachgewiesen werden.
Die vollständige Beschreibung aller Einzelseminare finden Sie unter den weiterführenden Informationen!
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
3.900,00 €

Freie Plätze !

    DYSKALK7
    Köln
    12.06.2020 - 12.06.2021
    In diesem Zeitraum finden die 13 Pflichtseminare (9 Pflichtseminare im Aufbaukurs) statt. Hinzu kommen die praktischen Stunden aus Hospitationen, Supervisionen, Intervisionen und den Fallarbeiten.
Zuletzt angesehen