Stimmtherapie mit SOVTE Powerful Voice Training®

Britta Balandat, Logopädin, M.Sc., Lehrlogopädin

Online-Seminar
 
Mit einem grundlegenden Verständnis der Systematik und Wirksamkeit des multifunktionalen Übungsprinzips von SOVTE lassen sich Therapie- und Trainingsziele in Stimm- und Atemtherapie optimal angepasst realisieren.
 
Inhalt: Der Kurs gibt einen fundierten Überblick über Stimmübungen mit einem teilweise verschlossenen Vokaltrakt. Basierend auf dem theoretischen Hintergrund werden gängigste Übungen praktisch erarbeitet, diskutiert und systematisiert. Ein Aspekt des Kurses liegt in der Ableitung der Wirkungsprinzipien auf verschiedene Störungsbilder.
 
Lernziele: Die Teilnehmerinnen erwerben ein Grundverständnis für die Methodik von SOVTE. Anhand exemplarisch ausgewählter Übungen erlangen sie Sicherheit in der korrekten und evidenzbasierten Anwendung. Die Teilnehmerinnen systematisieren das Übungsspektrum und leiten mögliche Wirksamkeiten der Übungen auf unterschiedliche Störungsbilder ab.
 
Ziel des Kurses ist ein sicherer Start in der methodischen Anwendung.
 
____________________________________
Technische Voraussetzungen:
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.
Technisch sollten Sie mit einem PC oder Laptop ausgerüstet sein. Zusätzlich benötigen Sie einen Kopfhörer/Headset sowie eine Kamera/Webcam.
Bitte legen Sie folgende Utensilien zum Seminar bereit:
- ein Strohhalm (Durchmesser 2-4 mm, Länge ca. 17 cm)
- ein Becher mit 2 Finger breit Wasser gefüllt
- ein  Tube-Schlauch (Durchmesser 5-6 mm, Länge 27-36 cm)
- ein hohes Gefäß mit breiterer Öffnung (z.B. Sporttrinkflasche), mit 3 Finger breit Wasser gefüllt
 
Um an allen Übungen teilnehmen zu können, nutzen Sie aus technischen Gründen bitte KEIN Tablet, sondern PC bzw. Laptop!


Technische Voraussetzungen: Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom. Technisch sollten Sie mit einem PC, Laptop oder Tablet ausgerüstet sein. Zusätzlich benötigen Sie einen Kopfhörer/Headset sowie eine Kamera/Webcam.

Weiterführende Informationen
Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
295,00 €

Freie Plätze !

    2137-ONU-D
    Online
    17.09.2021 - 18.09.2021
    FR 13:00 - 18:00
    SA 09:00 - 15:15
    6.5
    5
    8
Britta Balandat, Logopädin MSc, ist seit 2009 am UniversitätsSpital Zürich...
Kurzbiographie: Britta Balandat, Logopädin, M.Sc., Lehrlogopädin
Britta Balandat, Logopädin MSc, ist seit 2009 am UniversitätsSpital Zürich (Schwerpunkt Diagnostik, Therapie und Training der Sprech- und Singstimme) tätig.
Ihren Master in Logopädie (MSc) erwarb sie 2014 an der Donau Universität Krems.
Als Instruktorin erteilt sie Kurse in der Methodik SOVTE Powerful Voice Training®,
Fachsupervision für stimmtherapeutische Berufe und Coaching. Seit 2010 gibt sie hochschuldidaktische Kurse (Sprechstimme und Auftrittskompetenz) an der UZH und ETH Zürich.
2004-2009 lehrlogopädische Leitung an der REHA Med, Lehranstalt für Logopädie in Rheine (DE). 1997-2007 Klinische Logopädin (Klinikum Dortmund 1997. Abschluss zur Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie Dortmund (DE). 1991-1994 Studium Jazzgesang an der Folkwang Hochschule Essen (DE).
LRS
Zuletzt angesehen