Integrative Stimmtherapie und -pädagogik nach Evemarie Haupt (Stimmt´s? 2)

ISTP Aufbaukurs: Einbezug Komplementärer Verfahren (Stimmt´s? 2)

Kerstin Bode, Logopädin, Dipl.-Schauspielerin

Der Schwerpunkt gilt hier vor allem den komplementären Verfahren, besonders Eutonie und Qigong, sowie weiteren, welche mit Stimmgebung verbunden werden. Somit können stressbelastete, stark angespannte Menschen wieder in die Balance einschwingen, und damit die Schwingungsfähigkeit der Stimme - und auch die gesamte Flexibilität - erhöhen. Die Gesundheit und der Wohlklang jeder Stimme können sich auf dieser Basis entfalten. Wohlgefühl bringt Wohlklang, Wohlklang bringt Wohlgefühl.
Anmerkung: Die Teilnahme an diesem Seminar kann mit 16 Punkten für den Erwerb des Zertifikates „Integrative Stimmtherapie und Stimmpädagogik mit Stimmfunktionskreis nach Evemarie Haupt" angerechnet werden.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
295,00 €

Freie Plätze !

    2237-LA
    Leipzig
    FR, 16.09.2022 | 10:00 - 18:00
    SA, 17.09.2022 | 09:00 - 16:00
    16
    6
    10
Zunächst Schauspielstudium mit Diplom und Arbeit als Schauspielerin; dann folgte ein...
Kurzbiographie: Kerstin Bode, Logopädin, Dipl.-Schauspielerin
Zunächst Schauspielstudium mit Diplom und Arbeit als Schauspielerin; dann folgte ein Wechsel zur Logopädie. Kerstin Bode ist zertifizierte Lehrtherapeutin für die Integrative Stimmtherapie und -pädagogik (nach E. Haupt), Fachtherapeutin Stimme (ProLog). Seit 2010 leitet sie eine eigene logopädische Praxis in Chemnitz mit  zusätzlichen Angeboten wie: Klangmassage mit Klanggabeln oder Körpertambura, Seminare der ISTP (nach E. Haupt),  Qigong und Stimme - Kurse, Lesungen, Liederabende, experimentelles Sprechen, Schauspielunterricht u.a.
- Evemarie Haupt: Stimmt's? - Stimmtherapie in Theorie und Praxis, 5. Auflg., 2010,...
Quellenangaben:
- Evemarie Haupt: Stimmt's? - Stimmtherapie in Theorie und Praxis, 5. Auflg., 2010, Schulz-Kirchner Verlag, Idstein
Zuletzt angesehen