Stottern effektiv modifizieren

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die praktische Arbeit am Stottern

Thilo Müller, akad. Sprachtherapeut (M.A.), Traumazentrierter Fachberater & Traumapädagoge (DeGPT-zertifiziert)

Die gezielte Veränderung des Stotterns stellt oftmals eine große Herausforderung dar. Viele automatisierte Prozesse müssen identifiziert, verändert, und durch neue, ökonomischere Varianten des Stotterns ersetzt und etabliert werden, bevor mit Modifikations- oder Sprechtechniken eine effektive Verflüssigung des Sprechens aufgebaut werden kann. Im Rahmen dieses Webinars lernen Sie eine effektive und bewährte Herangehensweisen kennen, mit deren Hilfe Sie Ihre Klientinnen und Klienten an ein anstrengungsfreieres und selbstbewusteres Stottern, losgelöst von alten Vermeidungsstrategien und Aufschubverhalten heranführen können. Wenig Theorie - hoher Praxisbezug!
 
Geeignet für logopädisch bzw. sprachtherapeutisch arbeitende oder anderweitig an der Behandlung des Stotterns interessierte Menschen. Grundverständnis des Van-Riper-Ansatzes (bzw. Modifikationsansatzes) wird vorausgesetzt.
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, in unserer neuen Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
39,00 €

Freie Plätze !

Dieses Seminar findet online statt!
    2242-ON-TMB
    Online
    FR, 21.10.2022 | 09:00 - 11:15
    1.5
    3
Thilo Müller ist seit 2013 akad. Sprachtherapeut (M.A.) und zertifizierter...
Kurzbiographie: Thilo Müller, akad. Sprachtherapeut (M.A.), Traumazentrierter Fachberater & Traumapädagoge (DeGPT-zertifiziert)
Thilo Müller ist seit 2013 akad. Sprachtherapeut (M.A.) und zertifizierter Traumapädagoge und -fachberater (2020). Er stottert selbst seit seinem dritten Lebensjahr und ist seit 2013 hauptberuflich in der LVR-Klinik Bonn tätig. Hier betreut er in intensiv-stationärem Setting jugendliche und erwachsene Stotternde im Rahmen der Bonner Stottertherapie. Nebenberuflich hat er diverse Lehraufträge im Bereich „Redeflussstörungen" inne und gibt Seminare und Workshops u.a. zu neurologischen und psychologischen Aspekten des Stotterns.

isExpired

isExpired

isExpired

isExpired

Zuletzt angesehen