Professionelle Haltung

der Kompass im Berufsalltag

Monika Kollewijn-von Herz, Systemischer Coach, Dipl.-Eurhythmik-Pädagogin

Die Fortbildung richtet sich an alle, die in ihrer Arbeit andere anleiten und Führung übernehmen müssen -  für einzelne Projekte, für bestimmte Bereiche, mit Zusatzfunktion - aber auch an Führungs- und Leitungskräfte bzw. Stellvertretung.    
Herausforderungen, neue wie alte, sind nur zu meistern, wenn eine professionelle, wohlwollende und auf Entwicklung gerichtete Haltung im pädagogischen Alltag gefunden wird. Ob es um die Begleitung von Kindern, Eltern oder Kollegen geht, immer wirkt die Persönlichkeit der pädagogischen Fachkraft als Kompass für die Richtung der Entwicklung.
Doch was genau ist eine professionelle Haltung? In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit den Themen „Selbstfürsorge", „Selbstreflexion" und mit der richtigen Haltung, die Missverständnisse klären hilft.
 
Ihr Nutzen:
Sie lernen, Ihre Haltung im pädagogischen Alltag systematisch und professionell weiter zu entwickeln. Sie gewinnen mehr Sicherheit und Klarheit, wie Sie natürliche Autorität ausstrahlen können. Die gewonnenen (Er-)Kenntnisse unterstützen Sie, sich eindrucksvoller einzubringen und durchzusetzen und die Anerkennung zu erhalten, die Ihnen zusteht.
Sie haben die Wahl:
Sie können dieses Seminar am 08.10.21 als ONLINE-SEMINAR buchen oder am 22.03.22 im unserem Institut in Köln vor Ort besuchen.  


Technische Voraussetzungen: Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom. Technisch sollten Sie mit einem PC, Laptop oder Tablet ausgerüstet sein. Zusätzlich benötigen Sie einen Kopfhörer/Headset sowie eine Kamera/Webcam.

Weiterführende Informationen
Online
95,00 €

Freie Plätze !

    2140-ON-EK
    Online
    FR, 08.10.2021 | 09:00 - 16:00
Monika Kollewijn-von Herz 15 Jahre Waldorflehrerin, seit 2008 Lerntherapeutin, Schwerpunkt...
Kurzbiographie: Monika Kollewijn-von Herz, Systemischer Coach, Dipl.-Eurhythmik-Pädagogin
Monika Kollewijn-von Herz
15 Jahre Waldorflehrerin, seit 2008 Lerntherapeutin, Schwerpunkt Lerncoaching, Konzentrationstraining und Fallsupervision, Fortbildungsreferentin in elementar- und ganztagsschulpädagogischer Qualifizierung, Gründerin des Instituts MEMO für Lernförderung und Diagnostik, Coaching und Supervision
Resilienz Resilienz
170,00 €
Restaphasie Restaphasie
185,00 €
Zuletzt angesehen