Der Olsberger Schluck-Beobachtungs-Bogen (O-SBB) Autor/author: Ines Hiddemann, Matthias Moriz & Judith Zink

Der Olsberger Schluck-Beobachtungs-Bogen (O-SBB)   Autor/author: Ines Hiddemann, Matthias Moriz & Judith Zink
4,50 €

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit ca. 14 Werktage

    1303190
    PDF
Zusammenfassung: Ein Verfahren zur systematisierten Bewertung von Essensbegleitung bei... mehr
Produktinformationen "Der Olsberger Schluck-Beobachtungs-Bogen (O-SBB) Autor/author: Ines Hiddemann, Matthias Moriz & Judith Zink"
Zusammenfassung:
Ein Verfahren zur systematisierten Bewertung von Essensbegleitung bei Dysphagie
Hintergrund: Im Bereich der klinischen Dysphagiediagnostik steht inzwischen eine Reihe von Screeningverfahren zur Einschätzung des Aspirationsrisikos zur Verfügung. Auf der Grundlage der jeweiligen Testergebnisse erfolgt die Empfehlung einer geeigneten Koststufe. Darüber hinaus werden für gewöhnlich therapeutische Essensbegleitungen zur Absicherung der Kostformempfehlung durchgeführt, die jedoch einer hohen Variabilität und Subjektivität unterliegen.
Fragestellung/Ziel: In diesem Artikel möchten wir ein leicht anwendbares Verfahren vorstellen, das auf systematische und standardisierte Weise einen vergleichbaren Eindruck schlucktherapeutischer Essensbeobachtung ermöglicht.
Methode: Es wurde ein neuartiger Untersuchungsbogen konzipiert, mit dem auf der Grundlage klinisch beobachtbarer Parameter des Schluckvorgangs und in Abhängigkeit von der getesteten Nahrungskonsistenz das PatientInnenverhalten während einer Mahlzeit nummerisch erfasst werden kann.
Ergebnisse: Mit dem Olsberger Schluck-Beobachtungs-Bogen kann eine alltagsbezogene, vergleich- und quantifizierbare Evaluation dysphagischer Symptome während der Einnahme einer vollständigen Mahlzeit erfolgen. Die Resultate liefern dem/der Therapeuten/in Anhaltspunkte für eine Kostformempfehlung.
Diskussion/Schlussfolgerungen: Ergänzend zu gängigen Bildgebungs- und Screeningassessments mit hoher Spezifität und Sensitivität sowie resultierender Kostformempfehlung im Dysphagiemanagement ist der vorgestellte Beobachtungsbogen ein praktikables Instrument zur Beurteilung der Schluckfunktion in einer Alltagssituation.
 
Schlüsselwörter: klinische Dysphagiediagnostik, Aspirationsrisiko, Kostformempfehlung, Dysphagiemanagement, Nahrungskonsistenz
 
Abstract:
An instrument for the systematic evaluation of eating in dysphagia
Background: Several clinical bedside swallowing assessments have been introduced lately to rate the aspiration risk in dysphagic patients. Based on the results of such screenings a suitable diet is recommended. Furthermore, the patient's swallowing performance while eating a meal is usually observed by a therapist to ensure the diet recommendation. However, this procedure involves a great amount of variability and subjectivity.
Aim: In this paper we introduce an easy-to-use instrument that allows in a systematic and standardised manner - a comparable assessment of the eating habits of dysphagic patients.
Methods: We developed a new questionnaire to record the swallowing ability of a patient while eating a meal - based on the clinical parameters and dependent upon the food consistency tested.
Results: The Olsberger Schluck-Beobachtungs-Bogen evaluates the presence of dysphagic symptoms in the setting of eating a meal. Furthermore, the results provide clues for diet recommendation in a comparable and quantifiable way.
Discussion/Conclusions: In addition to common highly specific and sensitive imaging and screening assessments which lead to diet recommendation, we introduce a practicable method to measure patients' swallowing ability in a real-life situation.
 
Keywords: clinical swallowing assessment, aspiration risk, diet recommendation, dysphagia management, food consistency
Weiterführende Links
Dieser Artikel wurde in der Fachzeitschrift Logos veröffentlicht. Ausgabe 3/2013 DOI-Nr.... mehr
Inhalt:
Dieser Artikel wurde in der Fachzeitschrift Logos veröffentlicht.
Ausgabe 3/2013 DOI-Nr. 10.7345/prolog-1303190
Der gewählte Artikel wird Ihnen nach Ihrer Bestellung in unserem Shop, nach Prüfung der Bestellung, als PDF-Datei zusammen mit der Online-Rechnung per E-Mail zugestellt.
Mit dem elektronischen Absenden ist Ihre Bestellung verbindlich, ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.
Zur Anzeige werden entsprechende Programme - wie z. B. der Acrobat Reader benötigt.
Fachartikel sind urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: ProLog, Therapie- und Lernmittel OHG, Köln. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich.
Textreise Textreise
34,00 €
Eis-Tubes Eis-Tubes
5,90 €
Funktionale Laryngologie Funktionale Laryngologie
34,95 € 49,99 €
MehrDenker MehrDenker
19,90 €
BIAS eBuch BIAS eBuch
55,00 €
Zuletzt angesehen