Einsatz und Auswirkungen von Kommunikationsstrategien der KommunikationspartnerInnen von Personen mit Dysarthrie

Einsatz und Auswirkungen von Kommunikationsstrategien der KommunikationspartnerInnen von Personen mit Dysarthrie
4,50 €

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit ca. 14 Werktage

    1703164
    10.7345/prolog-1703164
    PDF
Zusammenfassung: Durch eine Dysarthrie kann es zu einer veränderten Kommunikation... mehr
Produktinformationen "Einsatz und Auswirkungen von Kommunikationsstrategien der KommunikationspartnerInnen von Personen mit Dysarthrie"
Zusammenfassung:
Durch eine Dysarthrie kann es zu einer veränderten Kommunikation zwischen der betroffenen Person und ihren GesprächspartnerInnen kommen. Daher sollten alle Beteiligten einen gezielten Einsatz von Kommunikationsstrategien erlernen. Für den nachfolgenden Artikel wurde diesbezüglich eine systematische Literaturrecherche durchgeführt, um Strategien, die in Alltagsgesprächen von KommunikationspartnerInnen gegenüber Personen mit einer Dysarthrie eingesetzt werden, zusammenzutragen und ihre Auswirkungen auf Verständigungsprobleme zu analysieren. Alle gefundenen Kommunikationsstrategien wurden in elf Kategorien eingeteilt. Es zeigte sich, dass die Wahl der Strategien meistens intuitiv und oft nicht optimal von den KommunikationspartnerInnen getroffen werden. Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit legen nahe, dass durch professionelle Anleitung sowohl der Person mit Dysarthrie, als auch deren GesprächspartnerInnen, Verbesserungen in der Kommunikation erzielt werden können. Es werden weitere Forschungsfelder aufgezeigt und Anregungen zur Entwicklung von entsprechenden Therapieprogrammen gegeben.
 
Abstract:
Dysarthria can lead to a change in communication between the affected person and his or her communication partners. Thus both the person with dysarthria and the communication partners should learn to use communication strategies on purpose. A systematic literature review was performed to find out which communication strategies the communication partner uses in everyday conversation and what their implications are in communication problems. The communication strategies were grouped into eleven categories. The intuitive choice of the strategy was often less than ideal. The results indicate that communication can be improved via professional instruction of the person with dysarthria and his or her communication partners. Based on the findings, an outline of a possible therapy program is presented along with suggestions for future research.
 
Schlüsselwörter: Dysarthrie, Kommunikationsstörung, KommunikationspartnerInnen, Kommunikationsstrategien
 
Keywords: Dysarthria, communication disorder, communication partners, communication strategies

von Isabell Napp, Ulla Beushausen

Weiterführende Links
Dieser Artikel wurde in der Fachzeitschrift Logos veröffentlicht. Ausgabe 3/2017... mehr
Inhalt:
Dieser Artikel wurde in der Fachzeitschrift Logos veröffentlicht.
Ausgabe 3/2017   DOI-Nr.  10.7345/prolog-1703164


Der gewählte Artikel wird Ihnen nach Ihrer Bestellung in unserem Shop, nach Prüfung der Bestellung, als PDF-Datei zusammen mit der Online-Rechnung per E-Mail zugestellt.
Mit dem elektronischen Absenden ist Ihre Bestellung verbindlich, ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.
Zur Anzeige werden entsprechende Programme - wie z. B. der Acrobat Reader benötigt.
Fachartikel sind urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: ProLog, Therapie- und Lernmittel GmbH, Köln. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich.
Zuletzt angesehen