Seminarabsagen

Leider müssen wir ab und zu ein Seminar absagen. Diese finden sie hier aufgelistet. Wir bemühen uns aber immer, Ersatztermine für Sie zu finden. Diesen finden sie dann unter der Rubrik "Seminarverlegung". Sind Sie zu dem Seminar bereits angemeldet, werden Sie über den Ersatztermin schriftlich von uns informiert. Es kann allerdings sein, dass der Brief erst nach dem Eintrag im Internet bei Ihnen ankommt.

Das Seminar 1720-LB "Padovan-Methode Neurofunktionelle Reorganisation® - Praxismodul 1: Körpersequenzen" am 20./21.5.2017 bei Frau Abad Bender müssen wir leider absagen.

Leider müssen wir das Semminar 1720-KB "ESGRAF 4-8 – Der Grammatiktest.Evidenzbasierte Diagnostik grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter" bei Herrn Prof. Motsch am 21.5.2017 absagen.

Ebenso können wir das Seminar 1720-KE "Alltagstexte in der Aphasietherapie" bei Frau Dr. Ingrid Weng am 19./20. 5. 2017 nicht stattfinden lassen.

Auch das Seminar 1720-LA "Desensibilisierungsinterventionen und Modifikationstechnik bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen" bei Hartmut Zückner am 19. und 20.5.2017 müssen wir leider absagen.

Zu unserem Bedauern müssen wir das Seminar 1718-Ba "Auf dem richtigen Weg – Verbale Sprachtherapie bei Autismus-Spektrum-Störungen" am 6./7. Mai absagen.

Auch das Seminar 1718-KD "Der Einsatz von Montessori-Material in der Dyskalkulieförderung" am 6.Mai müssen wir leider absagen.

Leider können wir Seminar 1718-EKA "Fit für den Mediendschungel - Medienerziehung im offenen Ganztag" am 2. und 3. Mai nicht stattfinden lassen.

Das Seminar 1720-EKA "Stimmige Entscheidungen treffen" am 17./18.5. kann leider nicht stattfinden.

Das Seminar 1741-KC "Wohl artikulieren" - Artikulationstherapie und Aussprachetraining mit Erwachsenen" bei Nora Walch am 15.10. müssen wir leider absagen.

 

 

Zuletzt angesehen