MODAK

MODAK
49,99 €



Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

    261301
    9783662482063
    Buch
    Aphasie
Dieses Praxisbuch zeigt, wie durch die Aktivierung der vier Sprachmodalitäten Sprechen,... mehr
Produktinformationen "MODAK"

von Luise Lutz

Dieses Praxisbuch zeigt, wie durch die Aktivierung der vier Sprachmodalitäten Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben die kommunikativen Fähigkeiten von Aphasiepatienten individuell gestärkt werden können. Im Mittelpunkt der Therapie stehen die persönlichen Interessen und Lebensumstände der Betroffenen. Die Behandlung erfolgt sowohl symptomorientiert als auch den tieferliegenden neurophysiologischen Störungen entsprechend. So ist es möglich, die Therapie auf alle Schweregrade der Aphasie anzupassen. Mit der MODAK-Therapie können Sie die sprachlichen Fähigkeiten Ihrer Patienten mit Aphasie fördern und deren kommunikativen Kompetenzen weiterentwickeln. Aus dem InhaltNeurophysiologische und neurolinguistische Grundlagen zur „Modalitätenaktivierung"Detaillierte Anleitung für die Durchführung der TherapieNeu in der 4. Auflage: Kapitel zur Umsetzung des Konzepts in der Gruppentherapie und Arbeit mit AngehörigenPlus: Arbeitsmaterial mit 172 Situationsbildern zum Download und Links zu Videos Für Logopädie, Sprachheilpädagogik und klinische Linguistik das perfekte Werkzeug zur Planung und Durchführung der komplexen Behandlung aphasischer Störungen.Die AutorinnenDr. Luise Lutz war klinische Linguistin in der neurologischen Rehabilitation mit Tätigkeit in der geriatrischen Klinik und später in eigener Praxis, zudem übernahm sie Lehraufträge an den Universitäten Hamburg, Bremen, Osnabrück und Berlin. Sie hat bereits in den 80er Jahren das heute verbreitete MODAK-Konzept für die Aphasietherapie entwickelt und über Jahrzehnte zahlreiche Seminare in vielen Ländern gehalten. Bis zu ihrem Tod im November 2022 entwickelte Sie gemeinsam mit Karina Lønborg das Konzept weiter und hat dieses zugleich in den skandinavischen Ländern verbreitet.Karina Lønborg hat Sondererziehung und Rehabilitation mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogik/Sprachtherapie an der Universität Dortmund studiert. Sie arbeitet in Dänemark in einem Institut für Sonderpädagogik für Erwachsene (ViSP, Næstved), in dem sie sich auf die Rehabilitation von Aphasiepatienten und vor allem auf MODAK spezialisiert hat. In enger Zusammenarbeit mit Dr. Luise Lutz hat sie das Konzept in die dänische Sprache übersetzt und seit 2016 die Seminartätigkeit von Frau Lutz übernommen. Heute führt sie das Konzept weiter.
4. Auflage 2023, 140 S., 50 Abb., mit Online-Extras
Hinweis: Dazu passend gibt es den Arbeitsblätter-Ordner "Grammatik im Dialog", Art.-Nr. 16330.
Weiterführende Links
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
UNS UNS
110,00 €
Eigenprodukt
Eigenprodukt
PLAKSS-II PLAKSS-II
207,60 €
Eigenprodukt
Spielhaus Spielhaus
31,90 €
Eigenprodukt
Kö.Be.S. Kö.Be.S.
105,00 €
Eigenprodukt
Minimix Minimix
39,90 €
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
BIWOS BIWOS
95,00 €
Eigenprodukt
Eigenprodukt
TIPP!
BIAS A&R BIAS A&R
165,00 €
BILEX BILEX
100,00 €
ArtikuList ArtikuList
95,00 €
action action
100,00 €
Connect Connect
95,00 €
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Eigenprodukt
Resilienz: Resilienz:
295,00 €
Zuletzt angesehen