Kindliches Grenzverhalten-Kompaktseminar

Bedürfnisse verstehen-Beziehungen gestalten-sicher handeln

Frauke Dünkelmann, Erzieherin, Dipl.-Sozialpädagogin, system. Therapeutin (DGSF)
Uwe Weiland, Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl.-Sozialarbeiter, system. Therapeut

Beim Stichwort "herausfordernde Kinder im Gruppen-Alltag" fallen Ihnen als pädagogischer Fachkraft bestimmt sofort viele konkrete Beispiele ein. Herausforderndes Verhalten von Kindern, wie Aggression oder andere soziale Unsicherheiten, ist anstrengend und bringt uns oft an unsere persönlichen Grenzen.
Unser praxisorientiertes 1-tägiges Seminar vermittelt zum Einen das nötige pädagogische Hintergrundwissen in kompakter und verständlicher Form, sodass Sie das Verhalten der Kinder und die zugrundeliegenden Bedürfnisse verstehen lernen. Zum Anderen möchten wir mit Beispielen aus Ihrem Arbeitsalltag konkrete Methoden aufzeigen, wie Sie Situationen entschärfen oder vorbeugend handeln können.
Der Gruppenalltag gestaltet sich oft bunt, und die eigenen Bedürfnisse und die der Kinder sind vielfältig. Gemeinsam werden wir auch immer wieder die eigene pädagogische Haltung reflektieren. Denn lässt sich der Arbeitsrahmen auch nicht immer ändern, so hilft es manchmal, in einem ersten Schritt eine positive Haltung zu entwickeln, mit der Sie den herausfordernden Kindern wieder gelassener begegnen können.
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
99,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
    2520-EKB
    DI, 13.05.2025 | 09:00 - 16:00
    Keine
Frauke Dünkelmann Systemische Familienberaterin in einer Erziehungsberatungsstelle,...
Kurzbiographie: Frauke Dünkelmann, Erzieherin, Dipl.-Sozialpädagogin, system. Therapeutin (DGSF)
Frauke Dünkelmann
Systemische Familienberaterin in einer Erziehungsberatungsstelle, systemische Familientherapeutin i.A., staatlich anerkannte Erzieherin, Referentin in freier Praxis zu diesen Themen: Trennung/Scheidung, kindliche Entwicklung, Pubertät, Bindungsseminar
Kurzbiographie: Uwe Weiland, Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl.-Sozialarbeiter, system. Therapeut
Uwe Weiland
Systemischer Familientherapeut und Berater in einer Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Prozess- und Embodymentfokussierte Psychologie. Referent in freier Praxis: Trennung/Scheidung, kindliche Entwicklung, Pubertät, Bindungsseminar
Zuletzt angesehen