Das letzte Kitajahr gestalten

Wird es jetzt ernst?

Katrin Betz, Dipl.-Pädagogin

Nähert sich der Schuleintritt, stehen Eltern und Kitas (und letztlich auch die Kinder) unter Druck.
Werden sich die Kinder im letzten Jahr langweilen, weil sie die Kita und ihre Abläufe schon zu Genüge kennen? Kann man ihnen überhaupt noch Herausforderungen bieten? Was muss man eigentlich heute können, wenn man in die Schule kommt? Sind richtige Haltung von Stift und Schere bedeutsam für den Schulerfolg? Oder geht es eher um die Einstellung und Begeisterung zum Lernen und Forschen an sich? Und wer soll das den Kindern in welcher Weise vermitteln? Welche „Pflichten" hat die Kita? Wie kann man Eltern in dieser Zeit begleiten? Welche Haltung und Rolle haben die Grundschulen? Wie kann der Übergang mit den Kindern gut gestaltet werden? - Und: Haben die Kinder nicht auch ein Recht auf ein unbeschwertes letztes Kita-Jahr?
Ein kritischer Blick auf den „Bildungsstress" und ein resilienzorientierter Ansatz zur Gestaltung des letzten Kita-Jahres. Es wird neben entwicklungstheoretischen und praktischen Inputs auch Gelegenheit zu Diskussionen, Austausch und Reflexion der eigenen Kita-Situation geben.
Online-Seminar
In das Seminar können gerne eigene Konzeptionen, interessantes Material oder Fotos von Projekten eingebracht werden.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
99,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2437-ON-EK
    Online
    MO, 09.09.2024 | 09:00 - 16:00
    Keine
Dipl.-Pädagogin Universität Würzburg und Köln, 2000-2003 Wiss. Mitarbeiterin...
Kurzbiographie: Katrin Betz, Dipl.-Pädagogin
Dipl.-Pädagogin Universität Würzburg und Köln, 2000-2003 Wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Frühe Kindheit, Köln (Prof. Dr. Gerd E. Schäfer), 2003-2006 wiss. Mitarbeit am Sozialpädagogischen Institut NRW, Projekt "Professionalisierung frühkindlicher Bildung". Seit 2006 Fortbildungsreferentin. Themen: Frühe Kindheit, Teambegleitung, Konzeptionsentwicklung. Autorin div. Fachbücher zum Thema "Frühe Kindheit"
Zuletzt angesehen