Frühe Sprachtherapie nach Dr. Barbara Zollinger

Claudia Dürmüller, Dipl.-Logopädin M.Sc., Akad. Sprachtherapeutin

Wenn Kinder im zweiten und dritten Lebensjahr nicht anfangen zu sprechen, dann sind Fachpersonen aufgefordert zu beurteilen, ob dieses Kind „nur ein Spätzünder" ist oder ob der Spracherwerb ernsthaft gestört oder blockiert ist. Das theoretische Modell und die entwicklungspsychologische Sprachtherapie von Zollinger bieten für die logopädisch-sprachtherapeutische Praxis ein bewährtes differentialdiagnostisches Instrument, um die Schwierigkeiten von kleinen Kindern mit Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung zu erfassen und zu beurteilen.
In diesem Seminar werden in einem ersten Schritt die Prozesse aufgezeigt, die im Bereich der symbolischen und der sozial-kommunikativen Entwicklung den Spracherwerb vorbereiten, im dritten Lebensjahr zur Entdeckung der Sprache führen und den Aufbau der Sprache von
Kindern im Vorschulalter mitbestimmen. Darauf aufbauend werden diagnostische und therapeutische Prinzipien für die logopädische Arbeit mit kleinen Kindern mit Spracherwerbsstörungen vorgestellt. Die theoretischen Ausführungen werden anhand vieler Videobeispiele aus der Praxis veranschaulicht.
Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmenden die theoretischen Grundlagen der entwicklungspsychologischen Sprachtherapie nach Dr. Barbara Zollinger erlernen. Die Teilnehmenden gewinnen Neugierde, Interesse und Motivation für die Therapie mit kleinen Kindern mit (Sprach-)Entwicklungsstörungen. Anhand der praktischen Beispiele setzen sie sich mit den Möglichkeiten, aber auch den Herausforderungen der Therapie von kleinen Kindern auseinander.
Zielgruppe: Logopädinnen, Heilpädagoginnen und Ergotherapeutinnen
Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
320,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
    2447-KD
    Köln
    FR, 22.11.2024 | 10:00 - 17:00
    SA, 23.11.2024 | 09:00 - 16:00
    15
    5
    10
2006 Diplom in Logopädie, Universität Fribourg (CH); 2013 Master in Logopädie,...
Kurzbiographie: Claudia Dürmüller, Dipl.-Logopädin M.Sc., Akad. Sprachtherapeutin
2006 Diplom in Logopädie, Universität Fribourg (CH); 2013 Master in Logopädie, Donauuniversität Krems (A); 2011-2019 Anstellung am Zentrum für kleine Kinder, Winterthur bei Barbara Zollinger; 2019 Übernahme der logopädischen Praxis des Zentrums mit zwei Kolleginnen, seit 2013 Fortbildungstätigkeit im In- und Ausland
Zollinger, B.: Die Entdeckung der Sprache
Quellenangaben:
Zollinger, B.: Die Entdeckung der Sprache
Klappe zu! Klappe zu!
195,00 €
Restaphasie Restaphasie
195,00 €
Zuletzt angesehen