Applied Behavior Analysis and Verbal Behavior -

Evidenzbasierte Therapie bei frühkindlichem Autismus (Aufbaukurs)

Stephanie Goyer, Logopädin

Dieses Seminar richtet sich an Logopädinnen und Sprachtherapeutinnen, die bereits den Grundkurs besucht sowie bereits erste Erfahrungen mit der Methode gesammelt haben und die nun ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Der Schwerpunkt des Aufbaukurses liegt nun auf den sprachlichen Vorläuferfähigkeiten und wie man diese mithilfe der im Grundkurs erlernten Prinzipien und Techniken fördern kann. Außerdem wird genauer auf die Therapieplanung eingegangen: welche Therapiebausteine bei der Therapie von Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung gibt es, welche Ziele setze ich am besten und wie baue ich diese aufeinander auf? Zuletzt werden mögliche Schwierigkeiten, die auftreten können, sowie Lösungsvorschläge besprochen.
Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
195,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2446-ONF
    Online
    FR, 15.11.2024 | 09:00 - 17:15
    4.5
    5
    4
Stephanie Goyer schloss 2008 ihr Studium zur Logopädin an der Hogeschool Zuyd in den...
Kurzbiographie: Stephanie Goyer, Logopädin
Stephanie Goyer schloss 2008 ihr Studium zur Logopädin an der Hogeschool Zuyd in den Niederlanden ab und ist seit 2011 selbständig mit eigener Logopädie-Praxis. In der Zeit von 2016 bis 2020 lebte sie in den USA, wo sie in mehreren Autismuszentren gearbeitet hat und zu einem sogenannten „Registered Behavior Technician" im Bereich Applied Behavior Analysis (ABA) ausgebildet wurde. Nach 2-jähriger Tätigkeit als Behavior Technician war sie später auch an der Einarbeitung und dem praktischen Training neuer Mitarbeiter beteiligt. Seit sie zurück in Deutschland ist, liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit auf der Therapie von Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung, in der sie die Prinzipien von ABA und den Ansatz des Verbal Behavior anwendet.
- The Verbal Behavior Approach: How to Teach Children with Autism and Related Disorders, Dr....
Quellenangaben:
- The Verbal Behavior Approach: How to Teach Children with Autism and Related Disorders, Dr. Mary Lynch Barbera
- Applied Behavior Analysis (ABA) in der Therapie von Kindern mit Autismus; Beata Urbaniak und Martha Jurkewiecz; W.Kohlhammer GmbH
- Applied Behavior Analysis; John O. Cooper, Timothy E. Heron und William L. Heward
Resilienz: Resilienz:
295,00 €
Zuletzt angesehen