Die Behandlung organischer Stimmstörungen im Kontext der Evidenzbasierten Praxis

praktische Strategien nach aktuellem Standard umsetzen

Michael Helbing, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer, Sänger, Gesangslehrer

In dieser Fortbildung setzen wir uns mut verschiedenen Formen von Stimmerkrankungen auseinander, die auf organische Ursachen zurückzuführen sind. Lernen Sie eine wissenschaftlich fundierte und evidenzbasierte Herangehensweise kennen, diese organischen Stimmstörungen zu erkennen, zu verstehen und effektiv zu behandeln. Organische Stimmstörungen können eine Vielzahl von Ursachen haben, darunter angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfs, Verletzungen wie Traumata, Kehlkopfentzündungen, Phonationsverdickungen, Wucherungen am Kehlkopf, Krebserkrankungen und ihre Therapiefolgen, operative Eingriffe und neurologische Störungen im Bereich der Halswirbelsäule. Es werden sowohl konservative als auch operative Behandlungsmöglichkeiten diskutiert, wobei ein besonderer Fokus auf evidenzbasierten Therapieansätzen liegt. Die logopädische Therapie organisch bedingter Stimmerkrankungen erfordert ein ganzheitliches und individuell angepasstes Vorgehen. In diesem Seminar lernen Sie praktische Therapiepläne zu entwickeln, die sowohl die spezifischen Bedürfnisse Ihrer PatientInnen als auch die neuesten Erkenntnisse der Stimmtherapie berücksichtigen.
Bitte legen Sie einen LaxVox-Schlauch, Strohhalme, DIN A4 Papier, wenn vorhanden eine Kazoo und ein NOVAFON bereit!


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
210,00 €

Freie Plätze !

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2449-ONF
    Online
    MO, 02.12.2024 | 09:00 - 17:15
    4.5
    4
    5
Michael Helbing ist Experte im Bereich Atempädagogik, Stimmtherapie, Sprecherziehung,...
Kurzbiographie: Michael Helbing, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer, Sänger, Gesangslehrer
Michael Helbing ist Experte im Bereich Atempädagogik, Stimmtherapie, Sprecherziehung, Schlucktherapie, palliative Begleitung, Kommunikation und Stimmbildung. Neben dem Coaching von Berufssprechern unterrichtet Michael Helbing Gesang und Stimmbildung für Laien und Fortgeschrittene. Michael Helbing ist bundesweit und im europäischen Ausland als Trainer und Ausbilder im Bereich Atem- und Stimmtherapie, Stimmbildung, palliative Begleitung, neurologische Therapie und Sprecherziehung in renommierten Fachkliniken und Fortbildungsinstituten tätig. Als Berufssprecher und Sänger wirkt er bei Lesungen, Konzerten und Sprechproduktionen mit. Weiterhin ist er Tagungsleitung der Bad Nenndorfer Therapietage.
Zuletzt angesehen